gehe zu Seite

Autor Thema: Cyclamen- Wildformen  (Gelesen 251734 mal)


Offline Grandioso

  • Beiträge: 152
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #630 am: 10.Apr.14 um 21:55 Uhr »
Nur damit ich gegen Ende der Blühsaison richtige Etiketten dran habe,
hier 2 Bilder die bei mir mit Rhodium peloponnesiacum benannt sind.
Ist das so korrekt?


Offline Grandioso

  • Beiträge: 152
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #631 am: 10.Apr.14 um 21:57 Uhr »
Und hier noch mal die gleiche Frage. Ist das Cyclamen repandum album?

Gruß
Raimund


Offline Berthold

  • Beiträge: 75065
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #632 am: 10.Apr.14 um 22:13 Uhr »
Ist das Cyclamen repandum album?

Gruß
Raimund
echte Albinos müssen auch eine grüne Blattunterseite besitzen. Bei dieser Pflanze scheint mir ein leicht rosa Hauch in der Blüte zu sein.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Grandioso

  • Beiträge: 152
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #633 am: 10.Apr.14 um 22:19 Uhr »
Hallo Berthold, die Blattunterseiten sind satt rot.
Damit kein Albino.
Interessant ist, dass bei den vorgezeigten Peloponnesiacum die rot blühende
grüne Blattunterseiten ohne jedes rot hat, während weiße Variante rosa angehauchte Blattunterseiten hat.


Offline HGO1

  • Beiträge: 493
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #634 am: 11.Apr.14 um 14:49 Uhr »
Und hier noch mal die gleiche Frage. Ist das Cyclamen repandum album?

Gruß
Raimund
Nein, das ist C. balearicum!
Bei dem Bild (rhodium peloponnesiacum1) kann es sich um eine blassere Form von C. repandum handeln. Vergleich mal mit den  Fotos von mir (eine Seite zurück) da habe ich auch C. peloponnesiacum ssp. rhodese eingestellt und die Unterschiede zu  C. peloponnesiacum ssp. peloponnesiacum dazugeschrieben.
Gruß Horst
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline HGO1

  • Beiträge: 493
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #635 am: 11.Apr.14 um 19:47 Uhr »
Das sind die verschiedenen Blattformen der Repandum - Gruppe. Jeweils Vorder-  und Rückseite. Unterscheidungsmerkmal ist die Blattform und hier vor allem der Rand! Viel Spaß beim Bestimmen!
Gruß Horst
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline HGO1

  • Beiträge: 493
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #636 am: 11.Apr.14 um 19:48 Uhr »
...und der Rest.
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline Grandioso

  • Beiträge: 152
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #637 am: 12.Apr.14 um 20:33 Uhr »
Hallo Horst, vielen Dank für die Identifizierung und den Blattbestimmungsschlüssel.
Ich schiebe hier aber noch mal eine 2. Pflanze nach, die auch als Repandum Album beschildert ist, aber eine etwas abweichende Blüte hat.
Die 1. hattest Du ja als Balearicum identifiziert.

Gruß
Raimund


Offline Berthold

  • Beiträge: 75065
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #638 am: 12.Apr.14 um 21:02 Uhr »
Habe hier auch ein Cyclamen repandum album (?) (mit roter Blattunterseite). Die Blüten sind 50% grösser als bei meinen echten balearicum aus Mallorca.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Grandioso

  • Beiträge: 152
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #639 am: 12.Apr.14 um 23:54 Uhr »
Hallo Berthold, wenn ich mir die Bilder von Dir und mein letztes Foto ansehe, scheinen die
Blüten identisch zu sein. Nicht so verquirlt wie Balearicum, etwas größer und ohne eine rötliche
Einlagerung Richtung Spitze.


Offline HGO1

  • Beiträge: 493
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #640 am: 13.Apr.14 um 10:29 Uhr »
Ich schiebe hier aber noch mal eine 2. Pflanze nach, die auch als Repandum Album beschildert ist, aber eine etwas abweichende Blüte hat.

Raimund
Hallo Raimund
das ist C. creticum
Schau mal auf meiner HP vorbei, dort habe ich ein paar (wenn auch ältere) Beschreibungen von Hildebrand als PDF abgelegt.
Gruß Horst
« Letzte Änderung: 13.Apr.14 um 10:36 Uhr von HGO1 »
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline HGO1

  • Beiträge: 493
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #641 am: 13.Apr.14 um 10:34 Uhr »
Hallo Berthold
Deine C. repandum var. repandum fa. album stimmt.
Als Anhang die Blüten von links nach rechts:
C. balearicum
C. creticum
C. repandum var. repandum fa. album
C. balearicum x creticum
Gruß Horst
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline Grandioso

  • Beiträge: 152
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #642 am: 25.Mai.14 um 14:35 Uhr »
Eigentlich ist ja die Cyclamen-Saison vorbei. Ich hatte im Januar einige Knollen C. persicum von Zion-Seeds aus Israel importiert, die jetzt noch mal etwas verspätet eine Abschiedsvorstellung geben.


Offline HGO1

  • Beiträge: 493
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #643 am: 25.Mai.14 um 18:26 Uhr »
Eigentlich ist ja die Cyclamen-Saison vorbei.
...noch nicht ganz! Cyclamen colchicum und purpurascens kommen ja jetzt erst! Zeigen bei mir aber noch keine Blüten.
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline Grandioso

  • Beiträge: 152
Re: Cyclamen- Wildformen
« Antwort #644 am: 26.Mai.14 um 20:48 Uhr »
Mal eine Frage an Dich Horst: Ich habe das Gefühl, dass meine Persicum extrem lange Blütenstiele haben.
Sieht das nach zu wenig Licht aus?

Gruß
Raimund