gehe zu Seite

Autor Thema: Leucojum und Acis  (Gelesen 16957 mal)


Offline Eveline

  • Beiträge: 13726
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #165 am: 23.Feb.19 um 23:25 Uhr »
Die ersten Leucojum vernum kommen aus dem Boden. Hier habe ich ein doppelblütiges gefunden.


Offline krötenlilly

  • Beiträge: 2464
  • Erdkröte
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #166 am: 25.Feb.19 um 22:17 Uhr »
Sehr hübsch,  :thumb
Hier sind sie voll erblüht, dieses Jahr recht viele. Ich habe sogar schon gegossen, es ist seit Tagen trocken und sonnig.
Gruß
krötenlilly


Offline krötenlilly

  • Beiträge: 2464
  • Erdkröte
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #167 am: 25.Feb.19 um 22:24 Uhr »
Eine Frage zu den herbstblühenden Verwandten: Ich habe bei den Schneeglöckchen Tagen ein Töpfchen mit Acis autumnalis erworben. Welcher Standort wäre zu empfehlen? Sonne, Schatten, Halbschatten? Boden eher Humus oder mineralisch?
Gruß
krötenlilly


Online Berthold

  • Beiträge: 72562
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #168 am: 25.Feb.19 um 22:36 Uhr »
Eine Frage zu den herbstblühenden Verwandten: Ich habe bei den Schneeglöckchen Tagen ein Töpfchen mit Acis autumnalis erworben. Welcher Standort wäre zu empfehlen? Sonne, Schatten, Halbschatten? Boden eher Humus oder mineralisch?

Ich halte Acies hier nur noch im Topf im Kalthaus, mineralisch mit 10% Pflanzerde.
Draussen passt die winterliche Kaltphase meist zeitlich nicht zum Bedürfnis der Pflanze.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline krötenlilly

  • Beiträge: 2464
  • Erdkröte
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #169 am: 26.Feb.19 um 13:09 Uhr »
Tja, kein Kalthaus vorhanden.  :ka
Werde ihnen ein möglichst warmes Plätzchen mit Sonne auch im September suchen...
Gruß
krötenlilly


Online Berthold

  • Beiträge: 72562
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #170 am: 26.Feb.19 um 13:40 Uhr »
Ich denke, trockene Kälte schadet nicht, wenn nicht zu viel davon.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Berthold

  • Beiträge: 72562
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #171 am: 15.Apr.19 um 19:08 Uhr »
Die Sommerknotenblume, Leucojum aestivum, in diesem Jahr schon im Frühling
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Jörg

  • Beiträge: 283
    • Naturgarten-24
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #172 am: 15.Apr.19 um 19:15 Uhr »
Sehr schön. Bei uns sind sie noch nicht so weit.
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Gruss aus Wernigerode
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten


Online Berthold

  • Beiträge: 72562
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #173 am: 15.Apr.19 um 19:18 Uhr »
Jörg, keine Sorge, bei Dir ist ja auch noch kein Sommer
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Online Berthold

  • Beiträge: 72562
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Leucojum und Acis
« Antwort #174 am: 17.Apr.19 um 13:52 Uhr »
Acis nicaensis, eine zierliche Pflanze von nur ca. 4 cm Höhe.
Im Garten würde sie verschwinden, deshalb Topfkultur.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)