gehe zu Seite

Autor Thema: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei  (Gelesen 304330 mal)


Offline Pete

  • Beiträge: 3
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2595 am: 21.Aug.19 um 22:54 Uhr »
Nun ist auch die letzte Lilie in Blüte bei mir, Lilium speciosum rubrum Uchida.

Peter


Offline partisanengärtner

  • Beiträge: 1376
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2596 am: 22.Aug.19 um 09:00 Uhr »
Die sieht aber schon ein wenig anders aus als die von Eveline.

Schmälere Blütenblätter und intnsivere Färbung. Vermutlich doch ein anderer Klon.
Wäre schön wenn ich von Deiner ein wenig Pollen bekommen könnte. Meine sehen nämlich genau so wie die von Eveline aus. Sind aber noch nicht aufgeblüht.


Offline Pete

  • Beiträge: 3
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2597 am: Gestern um 10:00 »
Ist unterwegs Axel :classic

Lg
Peter


Offline Rüdi

  • Beiträge: 1134
  • Staete - Maze - Reht - Milte
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2598 am: Gestern um 11:38 »
Seit gestern ist auch meine "Uschi da"  - ich meine natürlich Lilium speciosum "Uchida"  im Aufblühen. Mitte April habe ich 3 Knollen bekommen und sie erst mal in einen Kübel gesetzt. Vielleicht wage ich es, sie nächstes Jahr ins Freie zu lassen. Die Bodenverhältnisse werden ich wohl erst schaffen müssen, wie bei fast allen meinen Pflanzen, die mit der nur wenige cm dicken Humusdecke auf saurem Fels und steifem Letten zurechtkommen müssten, wenn ich nicht ordentlich nachhelfe.
« Letzte Änderung: Gestern um 11:57 von Rüdi »
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::


Offline partisanengärtner

  • Beiträge: 1376
Re: Lilium ausser philadelphicum und catesbaei
« Antwort #2599 am: Gestern um 12:22 »
Ist unterwegs Axel :classic

Lg
Peter


:classic :thumb