gehe zu Seite

Autor Thema: Daphne  (Gelesen 18390 mal)


Offline Tyr

  • Beiträge: 763
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Daphne
« Antwort #105 am: 26.Jul.16 um 06:56 Uhr »
Dieser Steckling von Daphne calcicola blüht dieses Jahr zum ersten mal, dafür jetzt zum zweiten mal. Scheint mit Regenschutz winterhart zu sein.
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Berthold

  • Beiträge: 73941
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Daphne
« Antwort #106 am: 27.Feb.17 um 16:38 Uhr »
Daphne jezoensis, der Seidelbast aus Nordjapan, blüht wieder nicht zu Weihnachten, sondern erst zu Karneval.

Der 5.Versuch der Aussaat scheint wieder nicht geklappt zu haben. Es entwickeln sich meist 2 oder 3 Samen nach der Blüte, aber die Samen keimen nicht.
« Letzte Änderung: 03.Apr.17 um 14:51 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14415
Re: Daphne
« Antwort #107 am: 03.Apr.17 um 14:47 Uhr »
Daphne modesta hat eine Blüte  :-D
Ich befürchtete schon, daß der Winzling den Winter nicht überlebt hätte, weil er ohne Blätter da stand, während Daphne petraea sattgrün beblättert war. Aber Daphne modesta wirft über Winter die Blätter ab.


Offline Stick

  • Beiträge: 3201
Re: Daphne
« Antwort #108 am: 12.Apr.17 um 19:18 Uhr »
Mein Daphne modesta ist auch gut über den Winter gekommen. Er wächst schon sehr langsam. :sad:
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Online orchis pallens

  • Beiträge: 3299
  • Orchideenfan 😊
Re: Daphne
« Antwort #109 am: 14.Apr.17 um 17:55 Uhr »
Daphne petraea
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Tyr

  • Beiträge: 763
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Daphne
« Antwort #110 am: 14.Apr.17 um 20:43 Uhr »
Bei mir fängt es langsam auch an.
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Berthold

  • Beiträge: 73941
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Daphne
« Antwort #111 am: 14.Apr.17 um 23:52 Uhr »
Bei mir fängt es langsam auch an.

Hast Du Namen dazu?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Tyr

  • Beiträge: 763
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Daphne
« Antwort #112 am: 15.Apr.17 um 07:52 Uhr »
Oh na klar.
Daphne rollsdorfii 'Wilhelm Schacht'
Daphne cneorum
Daphne 'Milan'
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline purpurea

  • Beiträge: 6142
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Daphne
« Antwort #113 am: 18.Apr.17 um 12:37 Uhr »
Auch Daphne modesta
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Stick

  • Beiträge: 3201
Re: Daphne
« Antwort #114 am: 18.Apr.17 um 12:57 Uhr »
Sehr schöne Pflanze., einfach exquisit.
Die Blöden rennen, die Schlauen warten, die Guten gehen in den Garten.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6142
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Daphne
« Antwort #115 am: 18.Apr.17 um 13:42 Uhr »
Danke, aber beschissenes Foddo.
Musste durch das Vogelnetz fotografieren.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Tyr

  • Beiträge: 763
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Daphne
« Antwort #116 am: 03.Mai.17 um 20:36 Uhr »
Daphne Marion White
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Eveline

  • Beiträge: 14415
Re: Daphne
« Antwort #117 am: 03.Mai.17 um 21:47 Uhr »
Putzig!
Ich habe jetzt meine beiden kleine Daphne umgesetzt und war baß erstaunt, daß diese winzigen Gehölze so lange Pfahlwurzeln haben. Hoffentlich geht diese Umsetzaktion gut aus.  :heul


Online orchis pallens

  • Beiträge: 3299
  • Orchideenfan 😊
Re: Daphne
« Antwort #118 am: 03.Mai.17 um 23:51 Uhr »
Sie bilden oft meterlange Wurzeln aus. Ich hatte mal eine Daphne petraea, über 15 Jahre alt, in einem Kübel stehen, der durch Frost gesprengt wurde, das Umpflanzen mit Wurzelstörung hat sie nicht überlebt
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73941
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Daphne
« Antwort #119 am: 04.Mai.17 um 16:49 Uhr »
Daphne pontica, lässt sich einfach aussäen
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)