gehe zu Seite

Autor Thema: Ophrys sphegodes  (Gelesen 4038 mal)


Offline Galen

  • Beiträge: 473
Ophrys sphegodes
« am: 27.Feb.16 um 23:18 Uhr »
Ich habe mal frecherweise einen neuen thread aufgemacht, da die bisherigen Spinnenthemen sehr spezialisiert waren.
Falls das nicht korrekt ist, bitte ich um Verschiebung.

Hier krabbelt es gerade im Garten.

« Letzte Änderung: 16.Apr.16 um 21:36 Uhr von Berthold »


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Ophrys Sphegodes
« Antwort #1 am: 28.Feb.16 um 09:58 Uhr »
Auf der Blüte auch, voller Blattläuse...
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Galen

  • Beiträge: 473
Re: Ophrys Sphegodes
« Antwort #2 am: 28.Feb.16 um 11:34 Uhr »
Blattläuse gibt es hier leider im Überfluß.
Man sollte doch meinen, daß die Biester bei diesen Temperaturen auch keine Lust haben draussen herumzukriechen, aber unglücklicherweise stimmt das nicht.


Offline Berthold

  • Beiträge: 73082
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Ophrys Sphegodes
« Antwort #3 am: 28.Feb.16 um 11:41 Uhr »
Sie haben einen eingebauten Frostschutz und platzen deshalb nicht so leicht bei Frost. Aber die Tiefkühltruhe  (-20°) überleben sie nicht.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Uhu

  • Beiträge: 2025
Re: Ophrys Sphegodes
« Antwort #4 am: 28.Feb.16 um 14:03 Uhr »
welche Erfahrungen habt ihr bei Blüten mit Spruzid? Habe letzte Woche Sämlinge damit behandelt - die haben das gut vertragen und alle Läuse sind vernichtet.
Grüße Jürgen


Offline Claus

  • Beiträge: 12982
Re: Ophrys Sphegodes
« Antwort #5 am: 28.Feb.16 um 18:24 Uhr »
Ich benutze das Billig-Spray von Rossmann, 1,49 Euro, das hilft auch gegen Läuse auf den Venusfliegenfallen, die sonst gegen Insektizide empfindlich sind.
Wer Chemiker werden will, muss Chemie studieren; wer Jurist oder Arzt werden will, muss Jura oder Medizin studieren. Aber um Politiker zu werden, ist lediglich das Studium der eigenen Interessen notwendig. (Max O’Rell)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Ophrys Sphegodes
« Antwort #6 am: 28.Feb.16 um 18:53 Uhr »
Ich nehme immer Dimethoat, also Bi 58 oder Roxion bzw. Perfekthion, das ist gut pflanzenverträglich, preiswert und wirkt super.
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Ophrys Sphegodes
« Antwort #7 am: 28.Mär.16 um 18:42 Uhr »
Jetzt gehts auch bei mir los mit sphegodes
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline walter b.

  • Beiträge: 3780
Re: Ophrys sphegodes
« Antwort #8 am: 19.Apr.16 um 14:30 Uhr »
Hier am Standort habe ich vor gut zehn Tagen die ersten offenen Blüten der Spinne gesehen. Auch insectifera am selben Ort vor fünf Tagen.
Täusche ich mich oder wird das immer früher?

Viele Grüße
Walter


Offline johan

  • Beiträge: 570
Re: Ophrys sphegodes
« Antwort #9 am: 27.Apr.16 um 15:41 Uhr »
bei mir in schärding sind spinnen später,hier 20 april

lg
johan


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Ophrys sphegodes
« Antwort #10 am: 26.Feb.17 um 14:09 Uhr »
Die erste sphegodes im Jahr:
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Ophrys sphegodes
« Antwort #11 am: 05.Feb.18 um 00:56 Uhr »
Es wird ein gutes „Spinnen“-Jahr
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73082
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Ophrys sphegodes
« Antwort #12 am: 05.Feb.18 um 01:04 Uhr »
Jan, machst Du Schnittblumenverkauf?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2940
  • Orchideenfan 😊
Re: Ophrys sphegodes
« Antwort #13 am: 05.Feb.18 um 01:12 Uhr »
Nein, vorher köpfe ich die, kennst mich doch, Berthold 😂
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Tobias

  • Beiträge: 718
Re: Ophrys sphegodes
« Antwort #14 am: 12.Feb.18 um 20:07 Uhr »
Hier blüht sie schon und hat auch schon den Kopf verloren.  :-D
Liebe Grüße
Tobias