gehe zu Seite

Autor Thema: Cymbidium serratum  (Gelesen 950 mal)


Offline koru

  • Beiträge: 22
Cymbidium serratum
« am: 16.Okt.10 um 20:20 Uhr »
Hi, hat jemand von Euch schon mal Cym. serratum zum blühen gebracht?
Braucht serratum kühlere Temperaturen um zum blühen zu kommen?
Ich habe meine den Sommer über immer im Garten un das schon das 3.Jahr. Aber bis jetzt ohne blüherfolg.
Könnte das hier evtl. ein BT werden?
viele Grüsse  Heiko


Offline stpo2009

  • Beiträge: 1172
Re: Cymbidium serratum
« Antwort #1 am: 16.Okt.10 um 21:52 Uhr »
Bin nicht der Cymbidium spezialist aber früher hatte ich auch 3 riesen Pflanzen. Die haben nur geblüht wenn man sie lange lange ( bis kurz vorm Frost) draußen im freien stehn hat lassen weil die große Nachtabsenkungen brauchen zur Blüteninduktion


Offline GuRu

  • Beiträge: 1548
  • erfahrenes Greenhorn
Re: Cymbidium serratum
« Antwort #2 am: 17.Okt.10 um 09:37 Uhr »
...Könnte das hier evtl. ein BT werden?....
Hallo, da muß ich Dich leider enttäuschen, das ist mit Sicherheit ein Neutrieb, kein Blütentrieb.
Beste Grüße, rudolf
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund  halten (Oscar Wilde)