gehe zu Seite

Autor Thema: englische Fachbegriffe  (Gelesen 8978 mal)


Offline Ralla

  • Beiträge: 20397
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #15 am: 25.Mär.09 um 07:17 Uhr »
Leicht ergänzt....


neue Version weiter unten...
« Letzte Änderung: 14.Apr.09 um 23:30 Uhr von Ralla »
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline eveandrea

  • Beiträge: 38
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #16 am: 06.Apr.09 um 12:23 Uhr »
Hallo Carola,
ich habe zwar leider keine Orchis mehr, tummle mich aber manchmal in englischen Forums herum und da ist die Liste auch für meine Caudex-Pflanzen nützlich  grins
Liebe Grüße
Eve


Offline Ralla

  • Beiträge: 20397
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #17 am: 06.Apr.09 um 12:31 Uhr »
Das liest man doch gerne.

Wenn dir noch Ergänzungen einfallen, lass es mich bitte wissen.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline winwen

  • Beiträge: 426
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #18 am: 14.Apr.09 um 19:23 Uhr »
leaf mould....Laubkompost
peat moss.....Sphagnum


Offline Ralla

  • Beiträge: 20397
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #19 am: 14.Apr.09 um 23:29 Uhr »
Na, da hab ich das doch gleich ergänzt.

Danke für die Anregung.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Frodo

  • Beiträge: 2329
  • Yes we can!
    • My Pictures
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #20 am: 14.Mai.09 um 21:31 Uhr »
Ich wohne zwar nur hier im Auenland, muß jetzt aber doch mal tierisch doof fragen:

peat moss.....soll Sphagnum sein? :ka Unter Peat Moss verstand ich bisher das Zeug was man in Pflanzstoffen vermeiden soll, nämlich Torf. In Schottland werden damit immer noch Kamine geheizt (über den Sommer gestochen u. getrocknet...und wird dann bretthart) und als Holzersatz verbrannt. Oder bin ich da auf dem ganz falschen Dampfer? :ka
My Flickr Stream:

http://www.flickr.com/photos/10293393@N02/?saved=1

Die Halb-Wahrheit des Tages:
"Hybridizing is like doing wood sculpture with a shotgun" Ross Hella, 2008

(Gott, mein Deutsch ist schlimmer als mein English)! :ka


Offline Eerika

  • Beiträge: 25984
    • eerikas bilder
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #21 am: 14.Mai.09 um 21:50 Uhr »
Peat ist wohl das, womit sie heizen.
Peat moss, schau hier:
http://en.wikipedia.org/wiki/Sphagnum


Offline Frodo

  • Beiträge: 2329
  • Yes we can!
    • My Pictures
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #22 am: 14.Mai.09 um 21:57 Uhr »
danke für den Link, jetzt bin ich erst richtig verwirrt...
da muß ich erstmal drüber schlafen, bis das jetzt Sinn macht.
My Flickr Stream:

http://www.flickr.com/photos/10293393@N02/?saved=1

Die Halb-Wahrheit des Tages:
"Hybridizing is like doing wood sculpture with a shotgun" Ross Hella, 2008

(Gott, mein Deutsch ist schlimmer als mein English)! :ka


Offline Eerika

  • Beiträge: 25984
    • eerikas bilder
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #23 am: 14.Mai.09 um 22:21 Uhr »
... bis das jetzt Sinn macht.
Nichts kann einen Sinn machen, etwas kann aber einen Sinn haben....
Ich glaube, dieser ausdruck kommt aus Englischen....
Frodo, Du musst wieder Heimwandern  :-D


Milla

Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #24 am: 08.Feb.11 um 10:29 Uhr »

crap: Mist: Nebel  grins

Das würde ich unter Umständen nicht sagen und es könnte wohl auch vom Gegenüber falsch verstanden werden. Crap = Kacke
"mist" ist eindeutig besser. In unserer Familie wurde mal eine Katze Misty genannt, weil sie so ein trübes grau hatte.


Offline Eerika

  • Beiträge: 25984
    • eerikas bilder
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #25 am: 01.Okt.11 um 14:33 Uhr »
Und Blähton, Seramis und Perlite - wie ist das in Englisch? :ka


Offline Berthold

  • Beiträge: 72200
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #26 am: 01.Okt.11 um 14:47 Uhr »
Und Blähton, Seramis und Perlite - wie ist das in Englisch? :ka

Pass wind, Seramis, Perlite
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Tobias TJ

  • Beiträge: 1031
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #27 am: 01.Okt.11 um 15:24 Uhr »
Und Blähton, Seramis und Perlite - wie ist das in Englisch? :ka

Pass wind, Seramis, Perlite
:-D  :-D  :-D

"Pass wind" ist gut.  Vielleicht kann man das in geschlossenen Räumen zur Blattdüngung der Pflanzen einsetzen  :-D

Ich würde Blähton aber doch eher mit "expanded clay" übesetzen.
Liebe Grüße,
Tobias


Offline Eerika

  • Beiträge: 25984
    • eerikas bilder
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #28 am: 01.Okt.11 um 15:54 Uhr »
Danke! :blume


Offline kete

  • Beiträge: 5356
  • alles eine Frage des Blickwinkels....
Re: englische Fachbegriffe
« Antwort #29 am: 01.Okt.11 um 17:25 Uhr »
Soweit ich weiß, nennen die Amis das meist leca. Das scheint eigentlich der Marken- oder Herstellername zu sein, aber das ist so wie bei Tempos.
« Letzte Änderung: 01.Okt.11 um 17:58 Uhr von kete »
Hybriden !!!