gehe zu Seite

Autor Thema: Verschiedene Standorte  (Gelesen 330 mal)


Offline Tyr

  • Beiträge: 888
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Verschiedene Standorte
« am: 29.Apr.18 um 21:05 Uhr »
Dieses Frühjahr sind Schon ein paar Bilder zusammengekommen.
Anfangen möchte ich mit Märzenbecher und Lerchensporn an unserem Hausberg.
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Tyr

  • Beiträge: 888
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #1 am: 29.Apr.18 um 21:06 Uhr »
...
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Tyr

  • Beiträge: 888
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #2 am: 29.Apr.18 um 21:39 Uhr »
Lathyrus vernus gehöhrt zu meinen heilichen Lieblingen und letzte Woche gab es mein vorläufiges Highlight für 2018 mit  Fritillaria meleagris.
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Tyr

  • Beiträge: 888
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #3 am: 29.Apr.18 um 21:45 Uhr »
Heute fand ich dann Ophrys sphegodes, Ophrys araneola und Orchis pallens.
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Tyr

  • Beiträge: 888
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #4 am: 29.Apr.18 um 21:46 Uhr »
...
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Eveline

  • Beiträge: 13269
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #5 am: 29.Apr.18 um 21:52 Uhr »
Schööön, Tyr!
Was sind die weißen Blüten auf 4488 (nicht die weißen Fritis)?


Offline Berthold

  • Beiträge: 71114
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #6 am: 29.Apr.18 um 21:58 Uhr »
Schööön, Tyr!
Was sind die weißen Blüten auf 4488 (nicht die weißen Fritis)?

Wiesenschaumkraut. :yes
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Tyr

  • Beiträge: 888
  • So wird es gemacht oder anders aber sofort.
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #7 am: 29.Apr.18 um 22:01 Uhr »
Genau, die Raupenfutterpflanze des Aurorafalters.
Good manners don't cost nothing.
 Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister


Offline Eveline

  • Beiträge: 13269
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #8 am: 30.Apr.18 um 00:01 Uhr »
Ich habe gerade gesehen, daß man Samen bestellen kann. Ich finde, es sieht zusammen mit den Fritillarien entzückend aus. Brauche ich unbedingt für meinen Garten.


Offline walter b.

  • Beiträge: 3276
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #9 am: 30.Apr.18 um 17:13 Uhr »
Tolle Blüten von schönen Pflanzen und Standorten! Vielen Dank!!

Eveline,
das habe ich mir auch gerade gedacht. Ich will eh seit Ewigkeiten Wiesenschaumkraut ansiedeln, ist ja auch keine seltene Pflanze, hat nur noch nicht geklappt. Vielleicht geht es ja über eine kräftige Portion Samen besser, wo bestellst Du?

Viele Grüße
Walter


Online FlorianO

  • Beiträge: 1113
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #10 am: 30.Apr.18 um 17:25 Uhr »
Das Wiesen-Schaumkraut wächst gut auf fetten feuchten Wiesen, da wo es auch dem Löwenzahn gefällt. Hier im Garten wächst sehr viel davon. Leider wächst dort nicht viel anderes. Da ist eine trockene karge Wiese interessanter.


Offline Eveline

  • Beiträge: 13269
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #11 am: 30.Apr.18 um 20:21 Uhr »
Walter, hier ist es in der Liste.
Wann sät man die Samen?


Offline walter b.

  • Beiträge: 3276
Re: Verschiedene Standorte
« Antwort #12 am: 22.Mai.18 um 19:20 Uhr »
Die Samen werden jetzt reif, auf der Wiese säen sie sich also jetzt selbst aus...