gehe zu Seite

Autor Thema: Thunia  (Gelesen 3150 mal)


Offline Catwheazle

  • Beiträge: 939
  • Klimazone:6a; Höhe: 800 m ü. NN
Thunia
« am: 09.Dez.14 um 09:27 Uhr »
Hallo,
kann mir jemand den Unterschied zwischen Thunia alba, var. alba und Thunia alba var. bracteata erklären ?
Ich bin aus der Suche im Netz nicht (wirklich) schlau geworden.
ist das Fehlen des gelben Flecks auf der Lippe das einzigste Merkmal für die var. bracteata ?

Grüßle
Bernd
« Letzte Änderung: 25.Dez.14 um 12:55 Uhr von Catwheazle »
οἶδα οὐκ εἰδώς, oîda ouk eidōs


Offline plantsman

  • Beiträge: 1066
    • Plantsmans Pflanzenseite
Re: Thunia alba vs. bracteata
« Antwort #1 am: 09.Dez.14 um 21:14 Uhr »
Moin,

hast Du die Anacamptis schon für Dich übersetzt? Ich bin "unsane" von den Pflanzenbestimmern :-D.

Die var. bracteata unterscheidet sich durch den fehlenden gelben Fleck, die sitzende und kürzere Infloreszenz, kleinere Blüten und durch lilapurpurne Adern in der Lippe.
Es ist, wie immer, sehr informativ sich mit der Primär-Literatur auseinanderzusetzen. In diesem Fall die Beschreibung des Synonyms der var. bracteata, Thunia venosa.
Die Originalbeschreibung des Basionym Limodorum bracteatum bringt in diesem Fall nicht so viel.
Tschüssing
Stefan


Offline Catwheazle

  • Beiträge: 939
  • Klimazone:6a; Höhe: 800 m ü. NN
Re: Thunia alba vs. bracteata
« Antwort #2 am: 09.Dez.14 um 21:35 Uhr »
Danke :-)
was die Anancamptis anbgeht: ich bin noch am kämpfen :-)
οἶδα οὐκ εἰδώς, oîda ouk eidōs


Offline walter b.

  • Beiträge: 3194
Re: Thunia alba vs. bracteata
« Antwort #3 am: 25.Dez.14 um 12:37 Uhr »
Thunia venosa ist etwas wunderschönes, kann ichg nur empfehlen!!!
Leider hat sich meine nach einem Spinnmilbenangriff vorletzten Winter nicht mehr erholen können...

Viele Grüße
Walter


Offline Catwheazle

  • Beiträge: 939
  • Klimazone:6a; Höhe: 800 m ü. NN
Re: Thunia alba vs. bracteata
« Antwort #4 am: 25.Dez.14 um 12:56 Uhr »
Ja, die sehen sehr nach Spinnenmilbenfreundlich auch :-(

Bernd
οἶδα οὐκ εἰδώς, oîda ouk eidōs


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1431
Thunia pulchra
« Antwort #5 am: 04.Mai.15 um 14:36 Uhr »
Hier ein Bild meiner Thunia pulchra vom April...


Und eins von heute...


Sieht doch schon mal nicht so schlecht aus... ;-)
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1431
Re: Thunia pulchra treibt aus...
« Antwort #6 am: 09.Aug.15 um 21:26 Uhr »
Hier ein Update meiner Thunia pulchra.
Ca. 30 cm hoch


Und ich hab ein "gelbes Blatt" entdeckt... :whistle
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1431
Thunia pulchra
« Antwort #7 am: 15.Aug.15 um 19:34 Uhr »
Bei mir blüht seit gestern Thunia pulchra...
Thunia pulchra by Orchimatze, auf Flickr

Thunia pulchra by Orchimatze, auf Flickr

Thunia pulchra by Orchimatze, auf Flickr
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1431
Re: Thunia pulchra
« Antwort #8 am: 18.Aug.15 um 23:11 Uhr »
Kein Feedback im Erdorchideenforum?
Kultiviert hier niemand Thunia? :heul
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Ralla

  • Beiträge: 20159
Re: Thunia pulchra
« Antwort #9 am: 19.Aug.15 um 07:50 Uhr »
Da hat die also einen Monat vom 'gelben' Blatt bis zur Blüte gebraucht. Musste erstmal den Wachstumsbericht finden. http://www.orchideenkultur.net/index.php?topic=33489.msg371892#msg371892

Ist dir gut gelungen.

Sehr oft ist die sicher nicht in Kultur.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Jill

  • Beiträge: 4715
  • automobile Randgruppe
Re: Thunia pulchra
« Antwort #10 am: 19.Aug.15 um 08:31 Uhr »
Schöne Fotos, Matthias! Ich kultiviere sie nicht, mag keine kahlen Stengel im Winter  :classic
Winterhärtezone tF


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1431
Re: Thunia pulchra
« Antwort #11 am: 19.Aug.15 um 10:56 Uhr »
Vielleicht sollte man die beiden Berichte zusammenfassen? Hab ihn selbst nicht mehr gefunden und deshalb einen Neuen aufgemacht. :rot
Könnte das jemand für mich erledigen? DANKE...  :-)

Stimmt, im Winter ist die Thunia wirklich kein grüner Farbklecks... :whistle
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Ralla

  • Beiträge: 20159
Re: Thunia pulchra
« Antwort #12 am: 19.Aug.15 um 11:00 Uhr »
Hab ich dann mal gemacht. Ich habe die Pflanze jetzt im warmen Bereich angesiedelt. Der andere Beitrag war bei den kalten Orchideen angesiedelt. grins
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1431
Re: Thunia pulchra
« Antwort #13 am: 19.Aug.15 um 11:21 Uhr »
Dankeschön, Fehler von mir, deshalb auch nicht mehr gefunden... :einig:
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1431
Re: Thunia pulchra
« Antwort #14 am: 28.Jul.16 um 21:42 Uhr »
Sie will auch dieses Jahr wohl wieder blühen...
Thunia pulchra by Orchimatze, auf Flickr
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...