gehe zu Seite

Autor Thema: Paphiopedilum  (Gelesen 43726 mal)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19182
Re: Paphiopedilum
« Antwort #870 am: 07.Sep.19 um 14:06 Uhr »
Guck mal hier, da steht so einiges.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Ruediger

  • Beiträge: 14533
Re: Paphiopedilum
« Antwort #871 am: 07.Sep.19 um 15:06 Uhr »
Der verkauft außer Orchideen auch andere spezielle Pflanzen, natürlich mit der üblichen Betrugsnummer, aber mit verschiedenen Tarnadressen.

Der Name und seine Komplizen verspricht was man erwartet.

So einem bin ich zum Glück noch nie aufgesessen, ein gesunde Skepsis gegenüber unbekannten Verkäufern schützt ganz gut.  grins
Beste Grüße

Rüdiger


Offline wölfchen

  • Beiträge: 628
Re: Paphiopedilum
« Antwort #872 am: 07.Sep.19 um 15:56 Uhr »
Guck mal hier, da steht so einiges.

Hi Ralla,
danke :blume :blume

...immer gut zu wissen...


LG wölfchen
I have a dream...


Offline Ruediger

  • Beiträge: 14533
Re: Paphiopedilum
« Antwort #873 am: 10.Nov.19 um 21:20 Uhr »
Paphiopedelium helenae


Nun hat es mit beiden BT geklappt, und ich weiß woran es gelegen hat.

Ich hatte sie zuvor immer etwas abtrocknenden gelassen, sie braucht Dauerfeuchte zumindest im Sommer.
Beste Grüße

Rüdiger


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1297
Re: Paphiopedilum
« Antwort #874 am: 10.Nov.19 um 21:35 Uhr »
Schöne Pflanze!
Ja ich halte Papa. helenae auch dauerfeucht in einem Bims- Kokos Gemisch das gut die Feuchtigkeit hält.


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2168
Re: Paphiopedilum
« Antwort #875 am: 12.Nov.19 um 19:36 Uhr »
Ohhh ist dieser Schuh hübsch....man verliebt sich sofort in ihn. :kiss
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle