gehe zu Seite

Autor Thema: Geweihfarn  (Gelesen 750 mal)


Offline Lisa.

  • Beiträge: 6261
Geweihfarn
« am: 12.Feb.10 um 20:57 Uhr »
Hallo!

Vor ein paar Tagen ist davon ein schönes Stück abgerissen; anscheinend waren die Blätter zu schwer.

Lässt sich sowas leicht bewurzeln, auf Xaxim oder so?

Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrung mit sowas, für erfolgloses Ausprobieren ist mir das Teil zu sperrig und der Aufwand zu groß.
Danke! :wink
Grüße
Lisa


Offline pätrick

  • Beiträge: 50
Re: Geweihfarn
« Antwort #1 am: 20.Feb.10 um 16:19 Uhr »
den setzt du einfach auf kork, mit moos drunter und luftfeucht stellen. dan bewurzelt er wieder.
ich sag einfach nur lg pät


Offline Lisa.

  • Beiträge: 6261
Re: Geweihfarn
« Antwort #2 am: 21.Feb.10 um 14:07 Uhr »
Danke, Pätrick!

Allerdings ist das Teil mittlerweile etwas vertrocknet und ich habe mich fast dran gewöhnt, dass wieder mehr Licht durchs Fenster kommt.
 
Das Problem ist, ihn so aufzuhängen, dass ich zwecks Feuchthalten gut rankomme. Vielleicht lasse ich ihn kopfüber hängen wie auf dem Foto und binde eine Unterlage oben drauf.
Grüße
Lisa