Angraecoide Orchideen und Africaner
gehe zu Seite

Autor Thema: Angraecoide Orchideen und Africaner  (Gelesen 49635 mal)


Offline Alexa

  • Beiträge: 7068
Angraecoide Orchideen und Africaner
« am: 09.Sep.08 um 18:08 Uhr »
Hier ist Platz für Blütenbilder meiner Lieblingsgattung!
Ich bin gespannt, was ihr zu zeigen habt!


Aerangis luteoalba var rhodosticta


Aerangis fastuosa


Aerangis citrata


Threadnamen geändert:

Titel geändert.
« Letzte Änderung: 07.Mär.14 um 17:36 Uhr von Eerika »


Offline Phil

  • Beiträge: 2703
    • Photo-Stream
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #1 am: 09.Sep.08 um 20:19 Uhr »
Aerangis spec.



Meine eigene Aerangis luteoalba var. rhodosticta


Aerangis Rhodotrata (citrata x luteoalba var. rhodosticta)


Gesehen in Bad Salzuflen im März 2008.
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline Eerika

  • Beiträge: 25377
    • eerikas bilder
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #2 am: 11.Sep.08 um 19:46 Uhr »
Hier meine rhodosticta:


Was ist eigentlich unterschied zwischen A.rhodosticta und A.luteoalba var. rhodosticta :wacko
« Letzte Änderung: 24.Jul.10 um 18:22 Uhr von eerika »


Offline Phil

  • Beiträge: 2703
    • Photo-Stream
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #3 am: 11.Sep.08 um 19:58 Uhr »
@Eerika

Sind die gleichen Arten. rhodosticta ist nicht mehr eine eigene Art und diese Bezeichnung ein Synonym.
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline WernerH

  • Beiträge: 1655
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #4 am: 16.Sep.08 um 22:47 Uhr »
Hallo,

ich hab auch eine, miniklein und blüht schon zum 2. mal.



 :wink Colt


Offline Alexa

  • Beiträge: 7068
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #5 am: 22.Sep.08 um 07:45 Uhr »
Oh sehr schön Micha, ist das deine?


Offline Alexa

  • Beiträge: 7068
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #6 am: 22.Sep.08 um 18:02 Uhr »
Hmmm...
Wo hast du sie denn? Im GWH?


Offline Alexa

  • Beiträge: 7068
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #7 am: 22.Sep.08 um 18:52 Uhr »
Hmmm...
Ich bin mir nicht sicher, ob es eine kirkii ist. Die Blüten passen nicht ganz.
Vergleiche mal hier.
http://orchid.unibas.ch/phpMyHerbarium/302777/1/Aerangis/kirkii/Reichenbach_Heinrich_Gustav/Schlechter_Fridrich_Richard_Rudolf/specimen.php

Ich guck nachher mal nach, was es noch sein könnte.


Offline Alexa

  • Beiträge: 7068
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #8 am: 22.Sep.08 um 19:21 Uhr »
Ich bin mal ganz vorsichtig.
Micha, sag mal wie groß die Blüten ungefähr sind, so im Durchmesser.
Ich tippe aber mal schwer auf mystacidii...

Mystacidii mag es halbschattig, am Licht muß es also nicht liegen. Wie warm hat sie es denn? Mal mit Nachtabsenkung probiert?


Offline Alexa

  • Beiträge: 7068


Offline Iris

  • Beiträge: 190
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #10 am: 20.Okt.08 um 23:32 Uhr »
Bei mir blüht Aerangis biloba x distincta
Liebe Grüße
Iris


Offline unterallgaier

  • Beiträge: 488
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #11 am: 18.Feb.09 um 22:46 Uhr »
Bei mir blüht gerade Aerangis luteoalba var. rhodosticta

Liebe Grüße,
Tom


Offline Alexa

  • Beiträge: 7068
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #12 am: 18.Feb.09 um 23:36 Uhr »
Hallo Tom!
Die ist einfach klasse!
Deine ist schneller als meine, die braucht noch etwas Zeit.
Dafür hätte Aerangis pumillio blühend. Die muss ich morgen DRINGEND ablichten. Ein winzig feines Pflänzchen.
 :wink Alexa


Offline Solanum

  • Beiträge: 1468
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #13 am: 20.Feb.09 um 17:46 Uhr »
Dafür hätte Aerangis pumillio blühend. Die muss ich morgen DRINGEND ablichten. Ein winzig feines Pflänzchen.
 :wink Alexa

Ohja, tu das! Hier ist meine Aerangis hyaloides aka pumilio, blüht inzwischen wieder ab:







Offline Alexa

  • Beiträge: 7068
Re: Angraecoide Orchideen
« Antwort #14 am: 20.Feb.09 um 18:14 Uhr »
Die ist auch ein richtiges Putzi.
Menno, jetzt hab ich wieder die pumillio vergessen