gehe zu Seite

Autor Thema: Neues Phragmipedium aus Peru  (Gelesen 78 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25150
    • eerikas bilder
Neues Phragmipedium aus Peru
« am: 12.Nov.19 um 10:01 Uhr »


Quelle Facebook:
Alexander Damian
Una nueva Phragmipedium peruana. Comparto con mucha alegria una foto de esta linda orquidea que acabamos de publicar en el ultimo numero de la revista Phytotaxa y en colaboracion con Melissa Díaz Morales y Franco Pupulin. Mas detalles en los siguientes enlaces
https://bit.ly/2NBhIdp
https://bit.ly/34NfvRz
----------------------------
Google Übersetzer:
Ein neues peruanisches Phragmipedium. Ich teile mit großer Freude ein Foto dieser wunderschönen Orchidee, das wir gerade in der neuesten Ausgabe des Phytotaxa-Magazins und in Zusammenarbeit mit Melissa Díaz Morales und Franco Pupulin veröffentlicht haben. Weitere Details in den folgenden Links
https://bit.ly/2NBhIdp
https://bit.ly/34NfvRz


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1285
Re: Neues Phragmipedium aus Peru
« Antwort #1 am: 12.Nov.19 um 11:08 Uhr »
Ich denke es gibt im Regenwald noch unzählige Varianten/Arten, die Übergänge zwischen den Arten sind geradezu fließend.


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2165
Re: Neues Phragmipedium aus Peru
« Antwort #2 am: 12.Nov.19 um 19:29 Uhr »
Hübsch ist es auf jeden Fall. :yes
Hoffentlich wird es  in der Heimat nicht ausgeplündert. :boredom:
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle