gehe zu Seite

Autor Thema: Agapanthus (agape anthos Liebesblume)  (Gelesen 952 mal)


Offline Ute Rabe

  • Beiträge: 2025
    • Flickr
Agapanthus (agape anthos Liebesblume)
« am: 15.Jul.10 um 21:26 Uhr »
Agapanthus "White Heaven" am erblühen.


« Letzte Änderung: 17.Jul.18 um 21:28 Uhr von Berthold »
Gruß, Ute

“I've learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel.” - Maya Angelou

http://www.flickr.com/photos/wendy0307


Offline Schomburgkia77

  • Beiträge: 108
Re: Lilium
« Antwort #1 am: 15.Jul.10 um 21:38 Uhr »
 :-D Schön,
meine Agapanthus sind noch nicht ganz soweit, aber mit massig Blütentrieben dabei.
Bilder folgen dann sobald sie auch sind.

LG Sylvia
Wer aufhört zu träumen, hört auf zu leben.
BVB 09 - Schwarzgelbe Leidenschaft - BVB 09


Online Berthold

  • Beiträge: 70396
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Agapanthus
« Antwort #2 am: 23.Jul.17 um 14:38 Uhr »
Es ist wieder Agapanthus Zeit
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ralla

  • Beiträge: 20251
Re: Agapanthus
« Antwort #3 am: 23.Jul.17 um 14:52 Uhr »
Sehr schön. Mein 'winterharter' hat sich leider als nicht winterhart herausgestellt.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Berthold

  • Beiträge: 70396
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Agapanthus
« Antwort #4 am: 23.Jul.17 um 14:54 Uhr »
Ich vermute, es gibt keine winterharten Agapanthus.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ralla

  • Beiträge: 20251
Re: Agapanthus
« Antwort #5 am: 23.Jul.17 um 15:07 Uhr »
Ich vermute, es gibt keine winterharten Agapanthus.

Yep, getestet und bestätigt.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Tobias TJ

  • Beiträge: 1024
Re: Agapanthus
« Antwort #6 am: 23.Jul.17 um 17:10 Uhr »
Wenn ich mich recht erinnere, waren im Alten botanischen Garten im Göttingen mal welche über mehrere Jahre ausgepflanzt... Ob noch  :ka .
Winterhart sind die entsprechenden Arten/Sorten sicher auch nur bei entsprechend wintertrockenem Standort - also sehr guter Drainage und zusätzlichem (Regen-) Schutz. Einige der blattabwerfenden Sorten sollen und günstigsten Bedingungen dann bis - 15°C aushalten. Habe es mich aber bei meinem angeblich winterhartem auch noch nicht getraut es auszutesten.
Liebe Grüße,
Tobias


Online Berthold

  • Beiträge: 70396
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Agapanthus
« Antwort #7 am: 16.Jul.18 um 15:39 Uhr »
Agapanthus 'Claus', jetzt 180 cm hoch

Agapanthus mit dunkelblauer Blüte
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline KarMa

  • Beiträge: 233
  • green is my favorite color
Re: Agapanthus (agape anthos Liebesblume)
« Antwort #8 am: 18.Jul.18 um 16:20 Uhr »
Ein Agapanthus-Ableger blüht nun zum zweiten Mal.
Ich sehe schon zwei Pflanzen im Topf. Alles fängt klein an.

Liebe Grüße,
Karin


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2402
Re: Agapanthus (agape anthos Liebesblume)
« Antwort #9 am: 15.Aug.18 um 09:08 Uhr »
Sehr schöne Blüten. Mir gefallen sie sehr :thumb
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Eveline

  • Beiträge: 13208
Re: Agapanthus (agape anthos Liebesblume)
« Antwort #10 am: 15.Aug.18 um 09:21 Uhr »
Hübsch! Wenn da nur nicht die Kübelschlepperei wäre.