gehe zu Seite

Autor Thema: Tillandsia usneoides  (Gelesen 7834 mal)


Offline Junketsu

  • Beiträge: 4
Tillandsia usneoideas verpackungsmaterial
« Antwort #30 am: 02.Apr.16 um 15:59 Uhr »
Guten tag ich hab heute in einem Blumenladen nach Tillandsia usneoideas gefragt da haben sie gesagt das sie welche hätten die als verpackungsmaterial verwendet worden nun ist meine frage ob die überhaupt noch leben können danke.


Offline GuRu

  • Beiträge: 1439
Re: Tillandsia usneoideas verpackungsmaterial
« Antwort #31 am: 02.Apr.16 um 19:23 Uhr »
Guten tag ich hab heute in einem Blumenladen nach Tillandsia usneoideas gefragt da haben sie gesagt das sie welche hätten die als verpackungsmaterial verwendet worden nun ist meine frage ob die überhaupt noch leben können danke.
Kann, muss aber nicht.  :ka Mehr kann man nicht sagen.


Offline Junketsu

  • Beiträge: 4
Re: Tillandsia usneoideas verpackungsmaterial
« Antwort #32 am: 02.Apr.16 um 20:06 Uhr »
Danke für die antwort.


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1396
Re: Tillandsia usneoideas verpackungsmaterial
« Antwort #33 am: 02.Apr.16 um 20:20 Uhr »
leg es mal eine halbe Stunde in Regenwasser, wenn es dann vollsaugt ist und dabei wieder recht grün wird sollte es noch leben.


Online Berthold

  • Beiträge: 77960
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Tillandsia usneoides
« Antwort #34 am: 15.Okt.17 um 15:10 Uhr »
Mein Verpackungsmaterial blüht nach vielen Jahren mal wieder. Es  hängt im Sommer draussen und im Winter im Gewächshaus.
Es ist absolut pflegeleicht. Jeder faule Pflanzenfreund sollte sie besitzen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)