gehe zu Seite

Autor Thema: Cypripedium ludlowii  (Gelesen 5386 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 67161
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #15 am: 11.Jun.13 um 12:42 Uhr »

Soll ich löschen???? O-)

nein, auf keinen Fall. Ich hätte sonst hierher verschoben, aber ich hatte Deinen Beitrag über ludlowii nicht bei den anderen Cypris gesehen.


Offline Sven

  • Beiträge: 106
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #16 am: 11.Jun.13 um 16:59 Uhr »
Hallo Rudolf,
Ich hatte deine Bilder im anderen Thema schon gesehen. Allerdings war ich neugierig auf die Meinung der Mitglieder der Art Authentizität unserer Pflanzen.
LG!
Sven


Offline Berthold

  • Beiträge: 67161
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #17 am: 11.Jun.13 um 17:25 Uhr »
Hallo Rudolf,
Ich hatte deine Bilder im anderen Thema schon gesehen. Allerdings war ich neugierig auf die Meinung der Mitglieder der Art Authentizität unserer Pflanzen.
LG!
Sven

Sven, ich denke, die Unterart ludlowii unterscheidet sich von dem normalen tibeticum nur durch Blütenkleinheit und die Selbstbestäubung. Das hat sie sich in der Höhenlage klugerweise "angewöhnt".

Es gibt eine Nigritella in den Alpen, die sich auch selber bestäubt, denn das ist sehr praktisch, da es in den grossen Höhen für Bestäuber-Insekten meist zu kalt oder zu stürmisch ist.


Offline Sven

  • Beiträge: 106
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #18 am: 11.Jun.13 um 19:08 Uhr »
[...], die Unterart ludlowii [...]

Ist es eine Unterart oder eine Art? Kew akzeptiert ludlowii als eine Cypripedium Art.


Offline Berthold

  • Beiträge: 67161
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #19 am: 11.Jun.13 um 20:03 Uhr »
[...], die Unterart ludlowii [...]

Ist es eine Unterart oder eine Art? Kew akzeptiert ludlowii als eine Cypripedium Art.

Eccarius stuft sie als Unterart ein, was ich für plausibel halte.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6664
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Kultur von Cypripedium.
« Antwort #20 am: 11.Feb.14 um 18:15 Uhr »
Trifft sehr auf die ludlowii zu.Ist es vieleicht die selbe Pflanze???
http://botanyboy.org/cypripedium-tibeticum-v-amesianum-a-mysterious-self-pollinating-slipper-orchid/
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Berthold

  • Beiträge: 67161
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Re: Kultur von Cypripedium.
« Antwort #21 am: 11.Feb.14 um 18:49 Uhr »
Trifft sehr auf die ludlowii zu.Ist es vieleicht die selbe Pflanze???

ja, die Pflanze heisst jetzt Cypripedium tibeticum ssp. ludlowii.
Sie hat deutlich kleinere Blüten als tibeticum, ist selbstbestäubend und bildet häufig albinos aus


Offline purpurea

  • Beiträge: 6664
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Re: Kultur von Cypripedium.
« Antwort #22 am: 11.Feb.14 um 18:52 Uhr »
Meine Sind alle rot-ieleicht hat Simon Glück bei der Aussaat. :thumb
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Timm Willem

  • Beiträge: 2082
Re: Re: Kultur von Cypripedium.
« Antwort #23 am: 12.Feb.14 um 05:39 Uhr »
Meine Sind alle rot-ieleicht hat Simon Glück bei der Aussaat. :thumb
Hallo Rudolf,
gekeimt sind die eigentlich so mittelprächtig(was bei Cypris immer Masse ausreicht).
Das Problem ist ein anderes, sind sehr sehr langsam(scheinen aber relativ temperaturtolerant). Die ludlowii-Sämlinge sind jetzt noch kleiner als sechs Wochen alte Sämlinge von reginae(OK bei den reginae handelt es sich um Nachkommen von extrem starken eigenen Sämlingen).


Offline Berthold

  • Beiträge: 67161
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Re: Kultur von Cypripedium.
« Antwort #24 am: 12.Feb.14 um 10:18 Uhr »
Sie hat deutlich kleinere Blüten als tibeticum, ist selbstbestäubend und bildet häufig Albinos aus

Ich bin mir nicht mehr sicher, ob die gelbe Form wirklich ein Albino im eigentlichen Sinne ist, bei dem der Farbstoff nicht voll  sondern nur bis zu einer gelben Vorstufe synthetisiert wird.
Es könnte auch eine Variante mit einem anderen gelben Farbstoff sein, ähnlich wie bei Dactylorhiza sambucina, von der es eine gelbe und eine rote Form gibt, die aber ansonsten voll funktionsfähig ist.
Von den gelben Cypripedium rebunense scheint es ein echtes Albino zu geben, dass wirklich rein weiss ist.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6664
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Re: Kultur von Cypripedium.
« Antwort #25 am: 12.Feb.14 um 10:43 Uhr »
Von der macranthum gibt es ja auch eine gelbe Sorte.Die ist auch keine alba.Ich denke das meine  heuer blüht.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Berthold

  • Beiträge: 67161
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Re: Kultur von Cypripedium.
« Antwort #26 am: 12.Feb.14 um 10:59 Uhr »
Die gelbe macranthum soll aber weiss werden nach dem vollen Aufblühen. Dann soll es noch weisse macranthum geben, die schon voll weiss aufblühen.
Oder gibt es macranthum die immer gelb bleiben und keine rebunense sind?


Offline purpurea

  • Beiträge: 6664
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Re: Kultur von Cypripedium.
« Antwort #27 am: 12.Feb.14 um 11:51 Uhr »
Ja, es gibt sie.Ich glaube -botany _boy hat es auch irgendwo gezeigt oder erwähnt.
PP hatte sie früher einmal im Angebot.
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Berthold

  • Beiträge: 67161
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Cypripedium ludlowii
« Antwort #28 am: 13.Feb.14 um 23:22 Uhr »
Meine Sind alle rot- vieleicht hat Simon Glück bei der Aussaat. :thumb

Rudolf, hast Du die Pflanze selber bestäubt oder hat sich die Pflanze selber bestäubt? Das soll ein ordentliches ludlowii ja können.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6664
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Cypripedium ludlowii
« Antwort #29 am: 14.Feb.14 um 09:02 Uhr »
Bei dreien habe ich nachgeholfen da ich nicht wusste dass sie den Onankomplex hat. :rot
Die anderen drei machten es selber. :thumb
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.