gehe zu Seite

Autor Thema: Stelis aber welches?  (Gelesen 460 mal)


Offline the-gardener

  • Beiträge: 595
Stelis aber welches?
« am: 25.Apr.10 um 08:22 Uhr »
Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich von Leni eine Stelis als Importpflanze bekommen. Nun hat sie sich endlich eingelebt und gleich einen Blütentrieb gemacht. Leider fehlt das Etikett und die Rechnung mit dem Namen ist nicht greifbar. Wer könnte Sie identifizieren?

Ich mache noch ein paar Fotos wenn die Blüten offen sind.

Gruß
Bernd


Offline Ralla

  • Beiträge: 19196
Re: Stelis aber welches?
« Antwort #1 am: 25.Apr.10 um 10:03 Uhr »
Schön, dass sie blühen will.

Leider sind die Blüten noch nicht geöffnet. Wenn die denn mal auf sind, wären Aufnahmen einzelner Blüten hilfreich (ich weiß, das ist schwierig). Ich vermute, dass dir momentan noch niemand weiterhelfen kann.

Du musst aber aufpassen, wenn die Blüten auf sind. Das mag nur einen Tag lang sein. Ich habe eine Stelis modesta bei der das so ist. Danach sehen die erstmal so aus, wie vorher als Knospen auch.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Eerika

  • Beiträge: 25211
    • eerikas bilder
Re: Stelis aber welches?
« Antwort #2 am: 25.Apr.10 um 10:35 Uhr »
Bernd, ich habe ein gelbes spec.

Die Blüten sind mit 15-20mm für Stelis schon sehr gross.

Könnte vulcanica sein: http://orchidspecies.com/stelvulcanica.htm
Kenne mich aber mit dieser Gattung nicht aus, wollte ohne Expertenbestätigung keinen Namen verpassen.


Offline the-gardener

  • Beiträge: 595
Re: Stelis aber welches?
« Antwort #3 am: 06.Mai.10 um 09:09 Uhr »
Hier nun Fotos in Blüte.
« Letzte Änderung: 06.Mai.10 um 09:17 Uhr von the-gardener »
Gruß
Bernd


Offline Ralla

  • Beiträge: 19196
Re: Stelis aber welches?
« Antwort #4 am: 06.Mai.10 um 23:51 Uhr »
Ich tippe mal auf Stelis itatiayae.

Wie lang ist denn der Blütentrieb und wie groß sind (in mm  ;-)) die Blüten?
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline the-gardener

  • Beiträge: 595
Re: Stelis aber welches?
« Antwort #5 am: 06.Mai.10 um 23:54 Uhr »
Der BT ist um die 8 cm und die Blüten etwa 2-3 mm
Gruß
Bernd


Offline Ralla

  • Beiträge: 19196
Re: Stelis aber welches?
« Antwort #6 am: 07.Mai.10 um 00:14 Uhr »
Mmmhhh, vielleicht etwas zu klein für itatiayae.... aber was Besseres finde ich irgendwie nicht. Für modesta ist sie zu haarig, für storkii und pusilla zu groß.

Vielleicht gibt es noch andere Ideen?
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann