gehe zu Seite

Autor Thema: Vanilla planifolia  (Gelesen 63262 mal)


Online wölfchen

  • Beiträge: 1837
Re: Vanilla planifolia
« Antwort #495 am: 31.Mär.21 um 16:34 Uhr »
Leo, aber pass auf wo du kaufst. Ich warte immer noch (nicht mehr) auf Pflanzen, die ich vor 2 Jahren bei ebay gekauft hab...  :devil   grins


Offline Leo H.

  • Beiträge: 128
Re: Vanilla planifolia
« Antwort #496 am: 31.Mär.21 um 21:11 Uhr »
Ich dachte an Schwerte :-D
@Impera , kann es sein, dass die variegierte Form nicht blüht? Von der habe ich noch nie Blüten gesehen, obwohl sie mindestens genauso häufig angeboten wird
« Letzte Änderung: 31.Mär.21 um 21:36 Uhr von Leo H. »


Offline haensel

  • Beiträge: 18
Re: Vanilla planifolia
« Antwort #497 am: 01.Apr.21 um 18:17 Uhr »
hallo Leo,
hast Du was zum Tauschen? ich habe einen Ableger
mfg
servus
haensel


Offline Leo H.

  • Beiträge: 128
Re: Vanilla planifolia
« Antwort #498 am: 01.Apr.21 um 23:00 Uhr »
Zur Zeit besteht kein Bedarf, denn ich gebe dem Steckling noch eine Chance. Es schaut inzwischen sigar vielversprechend aus, er treibt jede Menge neue Wurzeln :-D.

Wenn es aber nichts wird und dein Angebot weiter steht, komme ich gerne darauf zurück :thumb. Wie läuft es eigentlich mit deiner großen Pflanze?


Offline haensel

  • Beiträge: 18
Re: Vanilla planifolia
« Antwort #499 am: 02.Apr.21 um 10:02 Uhr »
Guten Morgen,
die Schoten sind jetzt ca 15 cm lang. Ich warte noch bis sie leicht gelb werden dann beginnt die weitere Verarbeitung.
Das Bild zeigt den Ableger.
servus
haensel