gehe zu Seite

Autor Thema: Stinker für Eerika  (Gelesen 15269 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25389
    • eerikas bilder
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #30 am: 24.Feb.11 um 13:54 Uhr »
Wenn der Stinker anfängt zu treiben, kann man und wann kann man frühestens unterscheiden, ob es ein Blatt oder eine Blüte wird?


Offline Burki

  • Beiträge: 2245
    • Homepage Modellmotoren
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #31 am: 24.Feb.11 um 15:05 Uhr »
Ja, das Blatt erkennst Du sofort. Ist eben normal grün, nicht gefleckt und man sieht schnell die Segmente, die später die Finger ergeben.
Da brauchst Du Dir also keine Gedanken machen. Außerdem kommt sowieso erst die Blüte. :-D

Aber mal wat anders: Ab welchen Temps kann man dat Dingens eigentlich nach draußen stellen??
Ich habe nämlich auch gerade zwei Blütenspitzen am Start.
Grüße, Burki     http://bulbophyllum.de/Bulbophyllum/

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge was Aufgebundenes dran.


Offline Eerika

  • Beiträge: 25389
    • eerikas bilder
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #32 am: 24.Feb.11 um 15:28 Uhr »
Und das wird ein...?


Wage nicht zu sagen, dass es wieder ein Blatt ist 
 ;-)


Offline Burki

  • Beiträge: 2245
    • Homepage Modellmotoren
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #33 am: 24.Feb.11 um 16:09 Uhr »
Ja klar, Eerika muß wieder so ein Sonderdingens haben aus Pusemuckel, was keiner kennt. :-D
Wird aber eine Blüte. :thumb
Grüße, Burki     http://bulbophyllum.de/Bulbophyllum/

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge was Aufgebundenes dran.


Offline Eerika

  • Beiträge: 25389
    • eerikas bilder
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #34 am: 24.Feb.11 um 16:51 Uhr »

Wird aber eine Blüte. :thumb
:garnichtda:blinzel
Das ist das A.konjac
Blüte!
:garnichtda:blinzel
Freue mich!
Auch wenn ich wohl ausziehen muss in der Blühzeit :-D

Wenn ich den Trieb mit Finger anfasse, fühlt sich das an, als wäre das obere Teil rund und dann wie ein kleines Stielchen darunter.


Offline Burki

  • Beiträge: 2245
    • Homepage Modellmotoren
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #35 am: 24.Feb.11 um 18:28 Uhr »
Sei blos vorsichtig, daß die Hülle nicht vorzeitig aufreißt. Dann hast Du den Salat.

Es könnte aber auch ein Gartenzwerg werden. :yes
« Letzte Änderung: 15.Sep.19 um 10:58 Uhr von Berthold »
Grüße, Burki     http://bulbophyllum.de/Bulbophyllum/

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge was Aufgebundenes dran.


Offline Eerika

  • Beiträge: 25389
    • eerikas bilder
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #36 am: 24.Feb.11 um 18:43 Uhr »
Burki, das wird die Erstblüte, hat noch nie geblüt!
Ne, ich fummele da nicht um.
Soll ich die Knolle lieber in die Erde legen, sagen wir zu 3/4, damit das ganze nachher besser Gleichgewicht hat?
Später kann ich ja bisschen Blumenerde noch dazu tun.


Offline Burki

  • Beiträge: 2245
    • Homepage Modellmotoren
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #37 am: 24.Feb.11 um 19:25 Uhr »
Meine Kenntnis ist, daß die Pflanze erst ab voller Blüte mit Wasser in Berührung kommen darf. Und niemals vor Mitternacht füttern, huaaa!

Ich habe die eindach in eine Schüssel und in einen Blumentoft gestellt, daß die nicht umippen können. Trockener Kies wird auch nicht schaden.

Nach der Blüte brauchen die Erde und Feuchtigkeit für das Blatt.
Dann bilden die auch Tochterzwiebeln.
Diese kann man dann nächstes Jahr einem, den man nicht leiden kann, unter den Fahrersitz stellen. :-D
Grüße, Burki     http://bulbophyllum.de/Bulbophyllum/

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge was Aufgebundenes dran.


Offline Eerika

  • Beiträge: 25389
    • eerikas bilder
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #38 am: 24.Feb.11 um 19:44 Uhr »
Ich meinte trockene Blumenerde, einfach austrocknen lassen.
Aber ich kann die Knolle auch in den Topf stecken. Dann ist es auch nicht so schwer aus den Wohnräumen weg zu tragen :-D
Das mit dem Blatt und Tochterknollen habe ich schon 3x hinter mir.
Am schönsten finde ich das Bltt in diesem Stadium:


Offline Burki

  • Beiträge: 2245
    • Homepage Modellmotoren
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #39 am: 08.Mär.11 um 17:14 Uhr »
Heute früh kam meine Frau röchelnd aus der Küche getaumelt.

He he he, ich bin unschuldig, Sie hat mir die Zwiebeln mitgebracht. :-D

Jetzt steht die Draußen vor dem Schlafzimmerfenster, was man jetzt nicht mehr öffnen kann. Küchenfenster nur bei Westwind.
Seltsam, daß heute bei dem schönen Wetter niemand der Nachbarn auf dem Hof war. :rot
Grüße, Burki     http://bulbophyllum.de/Bulbophyllum/

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge was Aufgebundenes dran.


Offline Eerika

  • Beiträge: 25389
    • eerikas bilder
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #40 am: 08.Mär.11 um 18:04 Uhr »
Und wo sind die Bilder? :wacko
Bei meinem geht es noch nicht weiter, alles wie gehabt.


Offline Burki

  • Beiträge: 2245
    • Homepage Modellmotoren
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #41 am: 08.Mär.11 um 18:08 Uhr »
Ja, ich muß mir erst 'ne Gasmaske besorgen. :-D
Grüße, Burki     http://bulbophyllum.de/Bulbophyllum/

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge was Aufgebundenes dran.


Offline Eerika

  • Beiträge: 25389
    • eerikas bilder
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #42 am: 08.Mär.11 um 18:16 Uhr »
Mach mal Mumienwickel :-D


Offline Eerika

  • Beiträge: 25389
    • eerikas bilder
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #43 am: 11.Apr.11 um 22:18 Uhr »
Sei froh!
Ich will aber die Blüte sehen!

Und es hängt in den Kleidern!!!
Man kann sich doch ausziehen!
Auf der Arbeit roch ich immer diesen Duft der Verwesung um mich herum!!!!!
Ich kann zu Hause bleiben :-D

Ich will Blüten, Blüten, Blüten sehen!


Offline Burki

  • Beiträge: 2245
    • Homepage Modellmotoren
Re: Stinker für Eerika
« Antwort #44 am: 11.Apr.11 um 23:00 Uhr »
Dabei sind die Blätter auch nicht zu verachten.
Bei mir hat sich eines gerade aus dem Hüllblatt geschält und brauch nun einige Tage, um den Hydrodruck aufzubauen.
Aber dann.....macht ma Platz am Fenster. :-D
Grüße, Burki     http://bulbophyllum.de/Bulbophyllum/

Die billigen Tricks sind oft die preiswertesten.
Verdorbener Spaß muß nicht sofort weggeworfen werden.
Zwei accounts kosten nicht das doppelte sondern Nerven.
Hat die Sache einen Haken, hänge was Aufgebundenes dran.