gehe zu Seite

Autor Thema: Doritaenopsis La Reine de Porcelaine  (Gelesen 503 mal)


Offline Klaustrophobie

  • Beiträge: 101
Doritaenopsis La Reine de Porcelaine
« am: 31.Mai.18 um 13:02 Uhr »
Liebe Gemeinschaft,

eine wunderschöne Hybride, über die man wenig findet.

Ist sie ein Revolverblüher oder muss ich die verblühten Rispen an einem bestimmten Punkt abschneiden (habe sonst keine Phalaenopsis, außer der Liodora)?

Bei mir steht die Pflanze im extrem groben Substrat am Westenfenster – der artiges Substrat verwende ich nicht mal für Cattleya. Sie scheint deshalb schnell auszutrocknen.

Vielen Dank im Voraus