gehe zu Seite

Autor Thema: Orchis laxiflora/palustris/elegans/robusta Gruppe  (Gelesen 17353 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 69828
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis laxiflora/palustris/elegans/robusta Gruppe
« Antwort #90 am: 20.Mai.18 um 15:41 Uhr »
Hier wachsen Orchis laxiflora in einer lehmigen Feuchtwiese in 2 bis 3 Jahren zur Blüte heran, verschwinden dann aber.

Selbstaussaaten gab es bisher nicht, ich muss immer auf Agar mit A36-Pilz nachsäen und auspflanzen.
Das ist auf Dauer unbefriedigend.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Manne

  • Beiträge: 8807
Re: Orchis laxiflora/palustris/elegans/robusta Gruppe
« Antwort #91 am: 07.Jun.18 um 22:39 Uhr »
hier mal ein bildlicher vergleich zwischen a. laxiflora und a. elegans. letztere ist auch fast doppelt so groß.
"Lieber tausend Neider als einen der mich bedauert." Lao tse