Neue Hauskatze gesucht, sie heisst Lise

Begonnen von Berthold, 20.Nov.23 um 00:15 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Ruediger

Zitat von: partisanengärtner am 29.Nov.23 um 17:20 UhrGegenseitige Rücksichtnahme fand statt wenn die zwei einen Ausflug machten. Wenn der Kater nicht mehr weiter wollte, wurde Pause gemacht und die beiden "spielten" miteinander.


Auch süß, Hund und Katze kommen nicht so oft gut mit einander aus.👍
Beste Grüße

Rüdiger

Berthold

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

partisanengärtner

Der Schäferhund ist leider verstorben. Aber der Kater lebt und sieht aus als wärs einer dieser schwarzen Panter.
Mein Freund hat letztes Jahr einen kleinen Film davon gemacht bei einem Urlaub am Meer an der Ostsee.
Nur qualitatives Wachstum hat keine Grenzen.

Ralla

Zitat von: Berthold am 29.Nov.23 um 21:59 UhrFrühstück für drei


So wie der Tiger sein Futter in Anspruch nimmt, ist der Teller nicht voll genug.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Eerika

Da sieht man, wie hungrig die sind :heul

Für Nassfutter geht der Teller, für Trockenfutter eignet sich besser ein höherer Napf. Sie müssen in den Futter tiefer reinbeissen können, denke daran, dass die Katzen links und rechts Reisszähne haben, aber dazwischen so gut wie eine Lücke. (Weshalb bei den Katzen auch manchmal beim Schlafen die Zunge raushängt).


Berthold

Zitat von: Eerika am 30.Nov.23 um 12:06 Uhrdenke daran, dass die Katzen links und rechts Reisszähne haben, aber dazwischen so gut wie eine Lücke. (Weshalb bei den Katzen auch manchmal beim Schlafen die Zunge raushängt).

Ja, ich erkenne das gut an den Wunden an meinem Finger.
Die kleinen können nicht unterscheiden zwischen Trockenfutter (Rind und Kalb), Rind mit Kabeljau & Wurzelpertersilie und meinem Daumen. Deshalb beissen sie zuerst rein, um zu testen.
Nicole dachte schon an eine Frontzahnprothese.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Eerika


:-D

Dass sie dir in den Daumen beissen, zeigt, dass sie grossen Hunger haben.
Wie alle Teenager grins

Bei der Kälte verbrennen sie mehr Kalorien als im Sommer, also gut füttern!

Dann bist du im Sommer auch deine Mäuse los.

Rüdi

Zitat22.Nov.23 um 17:54 Uhr
Warum will man Spitzmäuse loswerden? Mit Mäusen haben die garnichts zu tun, sie sind Insektenfresser und richten keinen (aus menschlicher Sicht) Schaden an.

Naja, schon mal Spitzmäuse im Keller gehabt? Winterquartier? Der Kot ist ist übel stinkend und wird an Boden und Wände im unteren Bereich abgesetzt. Klebt sehr gut! Da hilft im Frühjahr nur Hochdruckreinigen oder so.
Mit gütigen Menschen zu leben, ist wie einen Raum mit Orchideen zu betreten -
        :: Kǒng Fū Zǐ  孔夫子 :: 推手 ::

Eerika

Alwin, wo hast du eine Wildkatze in der Stadt gesehen? Ich habe sie nicht mal in freier Wildbahn gesehen.

Wir hatten auch Mäuse in der Keller gehabt. Vogelfuttersäcke durchgenagt, gekackt...

Auf dem Boden hatten wir auch welche gehabt, jetzt sind Spirale in allen Lüftungsschlitzen.


Ralla

Zitat von: Rüdi am 30.Nov.23 um 13:32 UhrNaja, schon mal Spitzmäuse im Keller gehabt? Winterquartier?

Berthold, hast du überhaupt nen Keller bei dem morastigen Untergrund? Der wäre ja dauerfeucht.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Berthold

Zitat von: Ralla am 30.Nov.23 um 15:57 Uhr
Zitat von: Rüdi am 30.Nov.23 um 13:32 UhrNaja, schon mal Spitzmäuse im Keller gehabt? Winterquartier?

Berthold, hast du überhaupt nen Keller bei dem morastigen Untergrund? Der wäre ja dauerfeucht.
Hier gibt es keine Keller. Es ist seit 1000 Jahren Moorgebiet.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Berthold

Die neue Dreizimmerwohnung ist noch nicht so beliebt.
Vielleicht wird es auch zu kalt darin, wenn die Tiere nicht so dicht zusammen hocken.
Die dem Katzen-Kogel schlafen die Katzen jetzt mit einem Termometer ziwischen sich, das ich fern ablesen kann.

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Ralla

Zitat von: Berthold am 30.Nov.23 um 17:00 UhrDie neue Dreizimmerwohnung ist noch nicht so beliebt.
Vielleicht wird es auch zu kalt darin, wenn die Tiere nicht so dicht zusammen hocken.
Die dem Katzen-Kogel schlafen die Katzen jetzt mit einem Termometer ziwischen sich, das ich fern ablesen kann.



Der Untergrund ist schief und die Öffnung ist Richtung Haus. Feinde kommen aber vermutlich aus dem Garten. Ich würde das Ding um 90 Grad drehen. Und in einem weissen Ding sind die nicht so gut getarnt, also würde eine dunkle Plane oder sowas da drauf
basteln. Vielleicht auch noch eine dunkle Decke reinlegen....
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann

Berthold

Zitat von: Ralla am 30.Nov.23 um 17:32 Uhr
Zitat von: Berthold am 30.Nov.23 um 17:00 UhrDie neue Dreizimmerwohnung ist noch nicht so beliebt.
Vielleicht wird es auch zu kalt darin, wenn die Tiere nicht so dicht zusammen hocken.
Die dem Katzen-Kogel schlafen die Katzen jetzt mit einem Termometer ziwischen sich, das ich fern ablesen kann.



Der Untergrund ist schief und die Öffnung ist Richtung Haus. Feinde kommen aber vermutlich aus dem Garten. Ich würde das Ding um 90 Grad drehen. Und in einem weissen Ding sind die nicht so gut getarnt, also würde eine dunkle Plane oder sowas da drauf
basteln. Vielleicht auch noch eine dunkle Decke reinlegen....

Ja, vielleicht sollte man den Kaste um 90° in den Garten drehen, aber ich möchte selber vom Küchentür-Fenster reinschauen, was drinnen passiert.
Man könnte aussen mit lichtundurchlässiger Folie verkleiden, dann wäre es dunkel.
Aus hygienischen Gründen möchte ich nichts innen reinlegen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)

Ralla

Zitat von: Berthold am 30.Nov.23 um 17:40 Uhr
Zitat von: Ralla am 30.Nov.23 um 17:32 Uhr
Zitat von: Berthold am 30.Nov.23 um 17:00 UhrDie neue Dreizimmerwohnung ist noch nicht so beliebt.
Vielleicht wird es auch zu kalt darin, wenn die Tiere nicht so dicht zusammen hocken.
Die dem Katzen-Kogel schlafen die Katzen jetzt mit einem Termometer ziwischen sich, das ich fern ablesen kann.



Der Untergrund ist schief und die Öffnung ist Richtung Haus. Feinde kommen aber vermutlich aus dem Garten. Ich würde das Ding um 90 Grad drehen. Und in einem weissen Ding sind die nicht so gut getarnt, also würde eine dunkle Plane oder sowas da drauf
basteln. Vielleicht auch noch eine dunkle Decke reinlegen....

Ja, vielleicht sollte man den Kaste um 90° in den Garten drehen, aber ich möchte selber vom Küchentür-Fenster reinschauen, was drinnen passiert.

Webcam installieren?
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann