gehe zu Seite

Autor Thema: Pleione 2021  (Gelesen 1040 mal)


Offline Jürgen a.d.E.

  • Beiträge: 738
Re: Pleione 2021
« Antwort #30 am: 05.Apr.21 um 11:00 Uhr »
Das könnte auch limprichtii x chunii sein. Der dunkle Typ von Pl.limprichtii aus Senfkorn Kultur sieht aus wie Pl.limp."Touareg". Jan Moors hat vergleichbare im Angebot bzw. Fotos auf davon auf seiner Website.


Offline Senfkorn

  • Beiträge: 13
Re: Pleione 2021
« Antwort #31 am: 06.Apr.21 um 13:07 Uhr »
Das könnte auch limprichtii x chunii sein. Der dunkle Typ von Pl.limprichtii aus Senfkorn Kultur sieht aus wie Pl.limp."Touareg". Jan Moors hat vergleichbare im Angebot bzw. Fotos auf davon auf seiner Website.

Meine stammt aber nicht von albiflora.be.
Ist ein natürlich vorkommender Klon.
Leider ziemlich zickig im Vergleich zu andern limprichtiis.
Diese hier ist auch eine reine Pleione limprichtii.
Die Art streut doch sehr, wenn ich mir meine Pflanzen so anschaue.
« Letzte Änderung: 14.Apr.21 um 15:08 Uhr von Senfkorn »


Offline Senfkorn

  • Beiträge: 13
Re: Pleione 2021
« Antwort #32 am: 06.Apr.21 um 13:10 Uhr »
Zum Vergleich der geläufige Stopp-Klon.


Offline Jürgen a.d.E.

  • Beiträge: 738
Re: Pleione 2021
« Antwort #33 am: 07.Apr.21 um 16:07 Uhr »
Die sind bei dir aber schon weit. Meine sind aktuell wieder unterm Schnee verschwunden. Vor Mitte Mai wird da nichts mit Blüte.


Offline Senfkorn

  • Beiträge: 13
Re: Pleione 2021
« Antwort #34 am: 14.Apr.21 um 00:03 Uhr »
Meine stehen im GWH, frostfrei.


Offline HGO1

  • Beiträge: 535
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Pleione 2021
« Antwort #35 am: 14.Apr.21 um 11:31 Uhr »
Die blühen gerade bei mir.
LG Horst
Wer an die Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen.


Offline Jürgen a.d.E.

  • Beiträge: 738
Re: Pleione 2021
« Antwort #36 am: 14.Apr.21 um 13:51 Uhr »
Purple Dream


Offline walter b.

  • Beiträge: 6345
Re: Pleione 2021
« Antwort #37 am: 14.Apr.21 um 14:20 Uhr »
Oh, eine "blaue" Pleione! Sieht toll aus!!