gehe zu Seite

Autor Thema: Überraschung bei Orchideenwanderung in Thüringen  (Gelesen 860 mal)


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 591
Re: Überraschung bei Orchideenwanderung in Thüringen
« Antwort #15 am: 17.Jun.20 um 22:17 Uhr »
Hier mal noch eines. Wie gesagt, die im Wald sind auch deutlich kleiner, als die im Garten! Vielleicht waren das im Wald auch keine Goddyera´s und wir haben uns geirrt... :ka


Offline Berthold

  • Beiträge: 80932
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Überraschung bei Orchideenwanderung in Thüringen
« Antwort #16 am: 17.Jun.20 um 23:37 Uhr »
Nein, Ihr habt euch nicht geirrt.
Aber Deine Pflanze von Ebay wird keine repens sein. Schau mal die Goodyera-Threads im Forum an
« Letzte Änderung: 18.Jun.20 um 14:42 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline walter b.

  • Beiträge: 6291
Re: Überraschung bei Orchideenwanderung in Thüringen
« Antwort #17 am: 02.Jul.20 um 10:16 Uhr »
Goodyera repens gibt es mehrfach im Hochschwab-Gebiet in der Steiermark. Dort blühen sie von Ende Juli bis weit in den August hinein. Aber auch sonst immer wieder einmal in den Alpen.
Der kurioseste Fundort war für mich einmal vor etwa zwanzig Jahren Ende Juni an der Thermenlinie bei Bad Vöslau in Niederösterreich in einem dunklen Jungwald.
Am besten findet man die Pflanzen wenn sie blühen, sonst sind sie schon recht unauffällig...


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 591
Re: Überraschung bei Orchideenwanderung in Thüringen
« Antwort #18 am: 17.Jan.21 um 21:28 Uhr »
Nun komme ich dazu wieder etwas in diesem Thema zu schreiben.

Nachdem wir im Sommer zwar die Goodyera´s, leider ohne irgendwelche Blütenstände, gefunden haben, wollten wir den Standort nochmals Anfang November aufsuchen.

Die Goodyera´s standen gut da. Wir haben einige neue Gruppen entdeckt und ich schätze die Population dort auf mindestens 500 Pflanzen. Wir fanden auch wenige Pflanzen mit vertrockneten Blütenständen, teils aus dem Vorjahr und teile aus dem aktuellen Jahr. Aber dann kam die Überraschung. Wir fanden ein blühendes Exemplar, und das Anfang November. Es blühte zwar nur eine Blüte, aber immerhin...


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1821
Re: Überraschung bei Orchideenwanderung in Thüringen
« Antwort #19 am: 18.Jan.21 um 12:15 Uhr »
Hallo Sindy,
das ist ja ein toller Fund  :thumb

Hast du die auch in Kultur ?


Offline walter b.

  • Beiträge: 6291
Re: Überraschung bei Orchideenwanderung in Thüringen
« Antwort #20 am: 18.Jan.21 um 17:13 Uhr »
Sehr ungewöhnlich!