gehe zu Seite

Autor Thema: Orchis italica  (Gelesen 5447 mal)


Offline Manne

  • Beiträge: 7367
Re: Orchis italica
« Antwort #180 am: 04.Apr.20 um 21:23 Uhr »
eine kräftige o. italica.


Offline Ruediger

  • Beiträge: 17060
Re: Orchis italica
« Antwort #181 am: 05.Apr.20 um 15:21 Uhr »
Auch schön was bei Dir alles blüht. :thumb
Die sehen richtig gesund aus.
Beste Grüße

Rüdiger


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4789
  • Orchideenfan 😊
Re: Orchis italica
« Antwort #182 am: 06.Apr.20 um 18:45 Uhr »
Orchis italica, Sizilien
« Letzte Änderung: 09.Apr.20 um 10:48 Uhr von orchis pallens »
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4789
  • Orchideenfan 😊
Re: Orchis italica
« Antwort #183 am: 06.Apr.20 um 18:55 Uhr »
Orchis italica, Córdoba, Spanien
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4789
  • Orchideenfan 😊
Re: Orchis italica
« Antwort #184 am: 06.Apr.20 um 18:56 Uhr »
Orchis italica f. alba, Córdoba, Spanien
« Letzte Änderung: 07.Apr.20 um 13:11 Uhr von orchis pallens »
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4789
  • Orchideenfan 😊
Re: Orchis italica
« Antwort #185 am: 06.Apr.20 um 18:57 Uhr »
Orchis italica, Rhodos
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Eveline

  • Beiträge: 15446
Re: Orchis italica
« Antwort #186 am: 24.Mai.20 um 20:15 Uhr »
Ich habe heute einen Kasten mit Orchis italica beerntet.
Die Knolle in der zweiten Reihe rechts außen ist unten ein bißchen matschig. 


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4789
  • Orchideenfan 😊
Re: Orchis italica
« Antwort #187 am: 24.Mai.20 um 20:33 Uhr »
Bis ins gesunde Gewebe abschneiden, mit Holzkohlepulver bestäuben und antrocknen lassen.
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 77973
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis italica
« Antwort #188 am: 24.Mai.20 um 20:52 Uhr »
Ich habe heute einen Kasten mit Orchis italica beerntet.
Die Knolle in der zweiten Reihe rechts außen ist unten ein bißchen matschig.

Bei der 2. Knolle von links in der oberen Reihe scheint ein Fraßgang der Orchideenfliegenmade drin zu sein, kann es aber nicht richtig erkennen.
Die Made musst Du unbedingt erwischen.
Deshalb mit einem spitzen Messer den Gang von aussen aufschneiden und den Gang bis zur Made verfolgen.
Die Made kann man essen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)