gehe zu Seite

Autor Thema: Echte Mispel (Mespilus germanica)  (Gelesen 48 mal)


Offline wölfchen

  • Beiträge: 406
Echte Mispel (Mespilus germanica)
« am: 06.Sep.19 um 11:38 Uhr »
Gibt auch heuer wieder eine gute Ernte... :yes

LG wölfchen
I have a dream...


Offline Berthold

  • Beiträge: 73359
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Echte Mispel (Mespilus germanica)
« Antwort #1 am: 06.Sep.19 um 11:51 Uhr »
Was machst Du mit den Früchten, Wolfgang?

Eignet sich der Baum zum Aufforsten des Bayrischen Waldes und des Harzes. grins
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline wölfchen

  • Beiträge: 406
Re: Echte Mispel (Mespilus germanica)
« Antwort #2 am: 06.Sep.19 um 12:31 Uhr »
Was machst Du mit den Früchten, Wolfgang?

Eignet sich der Baum zum Aufforsten des Bayrischen Waldes und des Harzes. grins

Nachdem vom Vorjahr noch genügend Marmelade vorhanden ist, wird heuer alles zu Schnaps verarbeitet :-D :-D

Zum Aufforsten höchstens im Niederwald geeignet, wird ja nicht sooo groß...


LG wölfchen
I have a dream...


Offline Eveline

  • Beiträge: 14247
Re: Echte Mispel (Mespilus germanica)
« Antwort #3 am: 06.Sep.19 um 12:48 Uhr »
Ich hätt da eine Idee, Wölfchen. Wir veranstalten einen Forumswettbewerb - vielleicht hat jemand eine guten Vorschlag - der Gewinner erhält eine kleine Flasche Mispel-Schnaps, die Gewinnerin ein kleines Glas Mispel-Marmelade.


Offline wölfchen

  • Beiträge: 406
Re: Echte Mispel (Mespilus germanica)
« Antwort #4 am: 06.Sep.19 um 13:20 Uhr »
Ich hätt da eine Idee, Wölfchen. Wir veranstalten einen Forumswettbewerb - vielleicht hat jemand eine guten Vorschlag - der Gewinner erhält eine kleine Flasche Mispel-Schnaps, die Gewinnerin ein kleines Glas Mispel-Marmelade.

Was wäre dir persönlich denn lieber?

LG wölfchen
I have a dream...


Offline Eveline

  • Beiträge: 14247
Re: Echte Mispel (Mespilus germanica)
« Antwort #5 am: 06.Sep.19 um 13:32 Uhr »
Weder esse ich oft Marmelade, noch trinke ich Schnaps (vielleicht mal einen Grappa nach einer ordentlichen Speckjause  :-D). Aber es wäre ein besonderer Preis. Ich gewinne sowieso nie was, würde aber schon auch teilnehmen an einem "Wettrennen" oder ähnlichem. Meiner Meinung nach bedarf es wieder mal eines Spaßes im Forum zur Auflockerung. Hat jemand eine Idee?


Online Ahriman

  • Beiträge: 2668
Re: Echte Mispel (Mespilus germanica)
« Antwort #6 am: 06.Sep.19 um 14:06 Uhr »
Ich habe 4 verschiedene Milspelsorten, geschmacklich merke ich keinen wirklichen Unterschied. Die Größe und Farbe der Früchte variiert etwas. Ich esse sie eigentlich roh wenn sie weich werden, so viele sind es noch nicht. Die Ernte heuer ist trockenheitsbedingt auch unterdurchschnittlich.