gehe zu Seite

Autor Thema: Stanhopea und Verwandte!  (Gelesen 428 mal)


Online Eerika

  • Beiträge: 25091
    • eerikas bilder
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #15 am: 23.Jul.09 um 18:27 Uhr »
Welche Ruhezeit haben Stanhos?
Bei meinem scheinen die Bulben jetzt reif zu sein..


Online Eerika

  • Beiträge: 25091
    • eerikas bilder
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #16 am: 25.Jul.10 um 22:30 Uhr »
Es gibt Schockolade!!!!! Tonnenweise! :-D


Online Ralla

  • Beiträge: 19212
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #17 am: 25.Jul.10 um 22:33 Uhr »
Sehr lecker!  :yes Ist es Zartbitter oder mehr Vollmilch?
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Eerika

  • Beiträge: 25091
    • eerikas bilder
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #18 am: 25.Jul.10 um 22:37 Uhr »
2 Blüten = 1000Kg Vollmilch + 3Kg Vanille + irgendeine Narkosemittel :-D


Offline werner

  • Beiträge: 859
  • Steak & Sandwich
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #19 am: 26.Jul.10 um 07:56 Uhr »
 :thumb :thumb :thumb :thumb :thumb
Grüße, Werner


Online Eerika

  • Beiträge: 25091
    • eerikas bilder
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #20 am: 26.Jul.10 um 10:53 Uhr »
Danke, Werner!
Aber die Blüte ist nicht mein Verdienst, ich habe sie im Juni mit kleinem Knospenansatz gekauft. (..das hat Kai finanziert...) :-D


Offline Charlemann

  • Beiträge: 6380
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #21 am: 26.Jul.10 um 11:33 Uhr »
Wie macht ihr das mit den Blüten?
Ich habe meine jetzt seit über vier Jahren, aber das blöde Miststück will und will nicht blühen.
Was mache ich falsch?


Offline Natascha

  • Beiträge: 2979
  • Engagiert anders
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #22 am: 26.Jul.10 um 13:26 Uhr »
 :thumb
LG Natascha :to_pick_ones_nose:


Offline dendrobium

  • Beiträge: 372
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #23 am: 27.Jul.10 um 08:52 Uhr »
Ach von solchen tollen Blüten kann ich auch nur träumen mein Teil will auch nicht blühen  :ka obwohl riesengroß und treibt viele Neutriebe aber sonst nix  :bag alles düngen und feucht halten bringts ebenso nicht.
Der Ozean kennt keine Ruhe.
Dies gilt auch für den Ozean des Lebens.


Offline Charlemann

  • Beiträge: 6380
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #24 am: 27.Jul.10 um 11:10 Uhr »
Aber irgendwie muss es doch gehen.


Online Eerika

  • Beiträge: 25091
    • eerikas bilder
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #25 am: 27.Jul.10 um 12:39 Uhr »
Manchmal ist es so, wenn etwas so munter treibt und viele NT-e macht, da hilft eine Teilung.
Aber ob bei Stanhos auch?
Oder aber nach Ausreifen der Bulben noch mehr vernachlässigen?

Diese Stanho habe ich ja mit einem Blütenansatz gekauft. Und ich muss sagen, die Bulben sind sehr schrumpelig, als hätten sie eine schöne Trockenpause gehabt.


Online Eerika

  • Beiträge: 25091
    • eerikas bilder
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #26 am: 29.Sep.10 um 12:05 Uhr »
Eine Weile kann ich sie gut beherbergen, zum Glück muss sie nicht in der Sonne gebraten werden.


Offline Ruediger

  • Beiträge: 13929
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #27 am: 29.Sep.10 um 22:48 Uhr »
Tolle Fotos, schade das man den Duft nicht dabei hat.

Ich stecke meine Nase eigentlich fast in jede Blüte.
Schade ist nur die kurze Blütezeit.

Sind das die immer berühmenten 3-4 Tage?
Beste Grüße

Rüdiger


Online Eerika

  • Beiträge: 25091
    • eerikas bilder
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #28 am: 29.Sep.10 um 23:04 Uhr »
Ich weiss nicht genau, aber ich meine, eine Woche hat meine tigrina locker gemacht.Und richtig warm war es auch.


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2160
Re: Stanhopea und Verwandte!
« Antwort #29 am: 30.Sep.10 um 19:42 Uhr »
 :give-heart ist dass aber herrlich :yes
Ich rieche sie schon. ;-)
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle