gehe zu Seite

Autor Thema: Erdorchidee - Österreich - Malfon Alm  (Gelesen 212 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25139
    • eerikas bilder
Erdorchidee - Österreich - Malfon Alm
« am: 24.Jul.19 um 17:34 Uhr »
Wie heisst die Orchidee?

Die Blätter sind wohl gepunktet und sie blüht jetzt.
« Letzte Änderung: 27.Jul.19 um 11:39 Uhr von Eerika »


Offline Eerika

  • Beiträge: 25139
    • eerikas bilder
Re: Erdorchidee - Österreich - Malfon Alm
« Antwort #1 am: 27.Jul.19 um 11:41 Uhr »
Weiss wirklich niemand, was für welche es ist?  :weird

Standort und Blühzeit sind fest, Blätter sind gepunktet.....


Offline Uhu

  • Beiträge: 1826
Re: Erdorchidee - Österreich - Malfon Alm
« Antwort #2 am: 27.Jul.19 um 12:28 Uhr »
wegen dem starken Mittellappen der Lippe halte ich sie für eine Dact. fuchsii - schönes Exemplar
Grüße Jürgen


Offline Eerika

  • Beiträge: 25139
    • eerikas bilder
Re: Erdorchidee - Österreich - Malfon Alm
« Antwort #3 am: 27.Jul.19 um 12:48 Uhr »
Danke, Jürgen!  :star


Offline wölfchen

  • Beiträge: 585
Re: Erdorchidee - Österreich - Malfon Alm
« Antwort #4 am: 28.Jul.19 um 09:04 Uhr »
wegen dem starken Mittellappen der Lippe halte ich sie für eine Dact. fuchsii - schönes Exemplar

Finde auch, daß es ein sehr schönes Exemplar ist :thumb

Hätte es auch für D. fuchsii gehalten, aber da ich bei den Dactylorhiza´s in der Bestimmung unsicher bin, hab ich auf die Kommentare der Experten gewartet... :rot


LG wölfchen
I have a dream...


Offline Uhu

  • Beiträge: 1826
Re: Erdorchidee - Österreich - Malfon Alm
« Antwort #5 am: 28.Jul.19 um 11:36 Uhr »
In höheren Berglagen kann man noch recht spät schöne Blüten finden. Die Pflanzen brauchen mindestens 2 Monate Zeit zur Samenbildung bevor es am Standort wieder winterlich wird.

D. fuchsii ist hier in der Nähe auf einem niedrigen Mittelgebirgsstandort die letzte Knabenkrautart mit Blüte Ende Juni/ Anfang Juli. Eine Ausnahme bildet nur eine lokale Sippe von Dact. praetermissa im südlichen Westerwald. Die blüht regelmäßig erst im Juli.
Grüße Jürgen