gehe zu Seite

Autor Thema: Bulbophyllum und Cirrhopetalum  (Gelesen 3882 mal)


Offline Ruediger

  • Beiträge: 13789
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2610 am: 12.Jun.19 um 17:39 Uhr »
Die schließt und öffnet sich jeden Tag?
Beste Grüße

Rüdiger


Offline Eerika

  • Beiträge: 25482
    • eerikas bilder
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2611 am: 12.Jun.19 um 19:07 Uhr »
Tolles Blütchen!


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 564
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2612 am: 13.Jun.19 um 19:23 Uhr »
Die schließt und öffnet sich jeden Tag?

Ja, so ist es seit 5 Tagen  :classic


Offline Ruediger

  • Beiträge: 13789
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2613 am: 14.Jun.19 um 18:03 Uhr »
Die schließt und öffnet sich jeden Tag?

Ja, so ist es seit 5 Tagen  :classic

Mal sehen wie lange das geht. grins
Beste Grüße

Rüdiger


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 564
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2614 am: 16.Jun.19 um 20:48 Uhr »
Die schließt und öffnet sich jeden Tag?

Ja, so ist es seit 5 Tagen  :classic

Mal sehen wie lange das geht. grins

Es ging jetzt 7 Tage so.... jetzt ist das Blütchen verblüht...... :heul


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 564
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2615 am: 16.Jun.19 um 20:49 Uhr »
Bulbophyllum sp.






Offline Ruediger

  • Beiträge: 13789
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2616 am: 19.Jun.19 um 19:04 Uhr »
Die schließt und öffnet sich jeden Tag?

Ja, so ist es seit 5 Tagen  :classic

Mal sehen wie lange das geht. grins

Es ging jetzt 7 Tage so.... jetzt ist das Blütchen verblüht...... :heul

Na Du hast doch eine große Sammlung, da blüht immer wieder etwas Neues und Interessantes. :thumb

Wieviele Bulbophyllums möchtest Du denn noch kaufen?
Beste Grüße

Rüdiger


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 564
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2617 am: 19.Jun.19 um 19:21 Uhr »
Die schließt und öffnet sich jeden Tag?

Ja, so ist es seit 5 Tagen  :classic

Mal sehen wie lange das geht. grins

Es ging jetzt 7 Tage so.... jetzt ist das Blütchen verblüht...... :heul

Na Du hast doch eine große Sammlung, da blüht immer wieder etwas Neues und Interessantes. :thumb

Wieviele Bulbophyllums möchtest Du denn noch kaufen?

Ja, es blüht immer irgendwo was anderes und wenn es keine Bulbos sind, dann blühen die Restrepien  :star

Woher kennst du denn meine Sammlung?  :-D
Eigentlich kann ich nichts mehr kaufen, da der Platz fehlt  :heul



Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 564
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2618 am: 19.Jun.19 um 19:30 Uhr »
Bulbophyllum cernuum




Offline Ruediger

  • Beiträge: 13789
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2619 am: 20.Jun.19 um 01:16 Uhr »
Das ist dann der Zeitpunkt, an dem man dann anfängt GWH-Platz anzumieten.  grins

Mal sehen wann mein erstes Bulbo hier einzieht.
Beste Grüße

Rüdiger


Offline delenatii

  • Beiträge: 332
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2620 am: 20.Jun.19 um 13:52 Uhr »
Bulbophyllum rysyanum blüht mal wieder.


Offline delenatii

  • Beiträge: 332
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2621 am: 07.Jul.19 um 14:21 Uhr »
Bulbophyllum haniffii.


Offline Ruediger

  • Beiträge: 13789
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2622 am: 07.Jul.19 um 15:22 Uhr »
Die Blüte ist sehr merkwürdig mit ihren Fäden und kleinen schwarzen Kugeln um die Säule.
Beste Grüße

Rüdiger


Offline delenatii

  • Beiträge: 332
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2623 am: 10.Jul.19 um 13:32 Uhr »
Bulbophyllum barbigerum.


Offline Berthold

  • Beiträge: 73353
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2624 am: 10.Jul.19 um 14:08 Uhr »
Die Blütenpracht der Bulbos ist wirklich unerschöpflich.
Interessant ist der Antrieb, der solche Blütenformen entstehen lässt.
Man müsste eigentlich zu jeder Blütenform den Bestäubungsmechanismus dazu beschreiben. Aber ich fürchte, er ist oft nicht bekannt.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)