gehe zu Seite

Autor Thema: Bulbophyllum und Cirrhopetalum  (Gelesen 2129 mal)


Offline walter b.

  • Beiträge: 3762
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2655 am: 09.Aug.19 um 11:38 Uhr »
Sehr schöne Blüten allesamt!
Besonders gefällt mir ja das macranthum, ich bin froh heuer eine schöne Pflanze davon bekommen zu haben. Wie könnte man den Geruch beschreiben? Ich kann mich erinnern dass er nicht unangenehm ist, ganz im Gegensatz zu vielen anderen Arten.
Das B. dayanum zum Bsipiel sieht trotz seiner Schönheit danach aus als könnte es ganz schön müffeln. Liege ich da richtig?
Gut zu wissen dass es Kultur in der Glaskugel mag!

Viele Grüße
Walter


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 541
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2656 am: 14.Aug.19 um 18:25 Uhr »
Hast du noch eine Aufnahme der ganzen Pflanze? Sehr schöne Aufnahmen.


 


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 541
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2657 am: 14.Aug.19 um 18:27 Uhr »
Das B. dayanum zum Bsipiel sieht trotz seiner Schönheit danach aus als könnte es ganz schön müffeln. Liege ich da richtig?


In den letzten Tagen habe ich zu unterschiedlichen Zeiten geschnuppert und kurioserweise müffelt es nicht  :classic
Ganz untypisch für Bulbos! Ein Duft war nicht feststellbar.