gehe zu Seite

Autor Thema: Bulbophyllum und Cirrhopetalum  (Gelesen 30573 mal)


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 513
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2670 am: 13.Okt.20 um 21:07 Uhr »
Eine tolle Farbe hat das mastersianum  :thumb


Offline delenatii

  • Beiträge: 371
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2671 am: 15.Okt.20 um 12:34 Uhr »
Bulbophyllum rugosum (heller Typ).


Offline klaus

  • Beiträge: 1841
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2672 am: 17.Okt.20 um 21:14 Uhr »
Bulbophyllen habe ich nicht viele  :ka Um so mehr freut es mich, dass mein B. vanvuurenii blüht.

Viele Grüße
klaus


Offline Orchimatze

  • Beiträge: 1592
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2673 am: 17.Okt.20 um 21:32 Uhr »
Bulbophyllen habe ich nicht viele  :ka Um so mehr freut es mich, dass mein B. vanvuurenii blüht.

Viele Grüße
klaus

Das gefällt mir gut, klaus. :thumb
Liebe Grüße, Matthias...

...bin anders als Andere...


Offline KarMa

  • Beiträge: 415
  • green is my favorite color
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2674 am: 18.Okt.20 um 16:35 Uhr »
Bildschön modellierte Blüten, klasse!
Liebe Grüße,
Karin


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 513
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2675 am: 19.Okt.20 um 12:56 Uhr »
Bulbophyllen habe ich nicht viele  :ka Um so mehr freut es mich, dass mein B. vanvuurenii blüht.

Viele Grüße
klaus

Toller Erfolg, lieber Klaus  :thumb

Vielleicht wird es dann ja Zeit für weitere Bulbos   grins


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 513
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2676 am: 19.Okt.20 um 12:58 Uhr »
Mein mastersianum blüht nun auch  :star


Offline Fliegenklatsche

  • Beiträge: 513
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2677 am: 19.Okt.20 um 13:11 Uhr »
Diese Pflanze von Bulbophyllum ecornutum blüht zum ersten Mal



Offline delenatii

  • Beiträge: 371
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2678 am: 19.Okt.20 um 17:03 Uhr »
Sehr schöne Farbe.


Online walter b.

  • Beiträge: 5568
Re: Bulbophyllum und Cirrhopetalum
« Antwort #2679 am: 19.Okt.20 um 23:36 Uhr »
Finde ich auch!