gehe zu Seite

Autor Thema: Neuer Art Paphiopedilum ?  (Gelesen 259 mal)


Offline pierre

  • Beiträge: 10359
Neuer Art Paphiopedilum ?
« am: 27.Mär.19 um 16:29 Uhr »
Wer weiß was für ein paphiopedilum ?


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1235
Re: Neuer Art Paphiopedilum ?
« Antwort #1 am: 27.Mär.19 um 17:12 Uhr »
Wo sind die Fotos gemacht?


Offline pierre

  • Beiträge: 10359
Re: Neuer Art Paphiopedilum ?
« Antwort #2 am: 27.Mär.19 um 17:27 Uhr »
In Viet Nam


Offline GuRu

  • Beiträge: 1530
Re: Neuer Art Paphiopedilum ?
« Antwort #3 am: 27.Mär.19 um 19:16 Uhr »
Hakone, du weist schon auch, dass man Paphis an Hand der Blätter nicht bestimmen kann, erst recht nicht eine neue Art kreiren, gell.
Ich habe aber schon P. micranthum mit ähnlich gemusterten Blättern gesehen und P. micranthum kommt ja auch im Norden Vietnams vor.


Offline pierre

  • Beiträge: 10359
Re: Neuer Art Paphiopedilum ?
« Antwort #4 am: 30.Mär.19 um 11:43 Uhr »
mit Blüte kann mann  besser identifizieren , aber dann brauche ich hier nicht fragen


Online Berthold

  • Beiträge: 73074
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Neuer Art Paphiopedilum ?
« Antwort #5 am: 30.Mär.19 um 13:50 Uhr »
mit Blüte kann man  besser identifizieren , aber dann brauche ich hier nicht fragen

Pierre, wo willst Du denn nach der Art fragen, wenn die Pflanze blüht?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline pierre

  • Beiträge: 10359
Re: Neuer Art Paphiopedilum ?
« Antwort #6 am: 30.Mär.19 um 20:01 Uhr »
mit Blüte kann man  besser identifizieren , aber dann brauche ich hier nicht fragen

Pierre, wo willst Du denn nach der Art fragen, wenn die Pflanze blüht?

Ich kann Anhang der Blüte erkennen , ob ein neu Art ist . Solche Blättern und Muster habe ich  nicht gesehen. Ich habe an Paphis Papst gefragt , er weißt auch nicht.