gehe zu Seite

Autor Thema: Caltha Sumpfdotterblumen  (Gelesen 264 mal)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14366
Caltha Sumpfdotterblumen
« am: 17.Apr.15 um 23:38 Uhr »
Noch einmal Caltha palustris (Sumpfdotterblume). Ich finde sie so hübsch, sie leuchtet von weitem.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14366
Re: Caltha Sumpfdotterblumen
« Antwort #1 am: 12.Apr.16 um 20:54 Uhr »
Für den Teichrand, Sumpf: Caltha leptosepala, die Westamerikanische Dotterblume.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14366
Re: Caltha Sumpfdotterblumen
« Antwort #2 am: 20.Mai.17 um 17:17 Uhr »
Caltha scaposa, ein putzige kleine Pflanze.
Heimat Sichuan, 3.800 - 4.000 m


Offline purpurea

  • Beiträge: 6125
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Caltha Sumpfdotterblumen
« Antwort #3 am: 20.Mai.17 um 18:47 Uhr »
ist die aus Chemnitz??
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14366
Re: Caltha Sumpfdotterblumen
« Antwort #4 am: 20.Mai.17 um 21:40 Uhr »
Ja, Arktisch Alpiner Garten Chemnitz. Herr Jeßen und sein Team bieten da super Sächelchen an. Bin begeistert. Letztens ist wieder ein Päckchen angekommen.  :star


Online Berthold

  • Beiträge: 73796
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Caltha Sumpfdotterblumen
« Antwort #5 am: 27.Mär.19 um 14:21 Uhr »
Caltha leptosepala, die weissblütige Sumpfdotterblume aus dem Westen Amerikas in subalpiner bis alpiner Lage auf feuchten Wiesen zwischen 750 und 3900 Metern.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25195
    • eerikas bilder
Re: Caltha Sumpfdotterblumen
« Antwort #6 am: 27.Mär.19 um 14:33 Uhr »
Die ist aber wirklich sehr hübsch!

Wir haben nur die übliche Gelben