gehe zu Seite

Autor Thema: Cypripedium 2019  (Gelesen 3488 mal)


Offline Uhu

  • Beiträge: 2024
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #75 am: 15.Mai.19 um 23:14 Uhr »
bei uns war es schon im letzten Frühjahr sehr trocken, deswegen hab ich auch mit den Wassergaben früh begonnen.
Grüße Jürgen


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #76 am: 15.Mai.19 um 23:35 Uhr »
Jürgen, hast Du gedüngt? Gut gedüngte calceolus erreichen in der Natur die doppelte Grösse wie welche auf mageren Standorten.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Uhu

  • Beiträge: 2024
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #77 am: 16.Mai.19 um 09:07 Uhr »
wahrscheinlich bin ich dabei zu zurückhaltend, werde ich nun ändern.
Grüße Jürgen


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #78 am: 16.Mai.19 um 10:32 Uhr »
Wenn die Orchideen auch als adulte Pflanzen intensiv symbiotisch leben, kann Mineraldünger schädlich sein, da er die Pilze schädigen kann und dann bricht die  Symbiose zusammen, Beispiel Orchis pallens oder Cypripedium arietinum, montanum, fasciculatum.
Aber für calceolus trifft das nicht zu.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline petra77

  • Beiträge: 463
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #79 am: 22.Mai.19 um 10:19 Uhr »
Ulla blüht im Topf blüht.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14162
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #80 am: 23.Mai.19 um 01:06 Uhr »
Ein paar Bilder


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2933
  • Orchideenfan 😊
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #81 am: 23.Mai.19 um 01:09 Uhr »
Was ist das für ein Cyp auf dem ersten Bild?
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Eveline

  • Beiträge: 14162
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #82 am: 23.Mai.19 um 01:12 Uhr »
Ein x ventricosum


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #83 am: 23.Mai.19 um 01:23 Uhr »
Ein x ventricosum



Das ist ein ventricosum?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 14162
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #84 am: 23.Mai.19 um 01:24 Uhr »
Nicht?


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 2933
  • Orchideenfan 😊
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #85 am: 23.Mai.19 um 01:38 Uhr »
X ventricosum ist es nicht
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 73003
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #86 am: 23.Mai.19 um 09:59 Uhr »
Nicht?

Ich kenne nur ventricosum mit rot im Schuh, macranthum ist da dominant.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Impera

  • Beiträge: 438
    • Orchideenkultur auf Instagram
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #87 am: 23.Mai.19 um 15:01 Uhr »
Meine hängen noch immer sehr hinterher...
Ab ins Glas
www.orchideenkultur.de

Instagram: @orchideenkultur


Offline Niko

  • Beiträge: 455
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #88 am: 23.Mai.19 um 22:21 Uhr »
Das wird ein reginae sein oder? Das ist normal, bzw. meine (in Südbaden, Rheinebene!) sind auch kaum weiter... Typ. Flaum (Sch... Autokorrektur, das sollte nat. Cyp. flavum heissen  :wacko) ist gerade in Blüte.

Gruß Niko
« Letzte Änderung: 24.Mai.19 um 16:20 Uhr von Niko »


Offline Niko

  • Beiträge: 455
Re: Cypripedium 2019
« Antwort #89 am: 23.Mai.19 um 22:23 Uhr »
andere sind noch längst nicht soweit  :boredom: