gehe zu Seite

Autor Thema: Ecuador - schon wieder  (Gelesen 1363 mal)


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #150 am: 12.Jan.19 um 19:07 Uhr »
etwas vom Wegesrand


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #151 am: 12.Jan.19 um 19:08 Uhr »
zum Abschluss noch ein einziges blühendes Cyrtochilum macranthum und viele Oncidium (vermutlich heteranthum)


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #152 am: 12.Jan.19 um 19:09 Uhr »
Und damit ging unser Tag im Nationalpark zu Ende  :-)


Offline Ralla

  • Beiträge: 20402
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #153 am: 12.Jan.19 um 19:21 Uhr »
Das Epidendrum auf Bild 38 war ja grad erst am Aufblühen und auch farblich recht unscheinbar. Hier gab es nun eine hübsche Masdevallia.

Könnte Masdevallia polysticta sein.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2412
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #154 am: 13.Jan.19 um 13:35 Uhr »
schade, das waren super tolle Bilder. Vielen Dank! :yes :wink :wink :wink
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Eerika

  • Beiträge: 26005
    • eerikas bilder
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #155 am: 16.Jan.19 um 09:15 Uhr »
 :popcorn:


Offline Machu Picchu

  • Beiträge: 431
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #156 am: 16.Jan.19 um 10:20 Uhr »
_________________________________________________
Liebe Grüße
Hans


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #157 am: 17.Jan.19 um 14:21 Uhr »
Nun, der Rest ist schnell erzählt: Ein Kurzer Ausflug nach Sigsig, der durch einen heftigen Regen schnell beendet wurde; ein Tagesausflug nach Cuenca; Bummeln in Gualaceo - und natürlich für mich Rundgänge durch die Gewächshäuser.

Allerdings sollte am Wochenende nach unserem Aufenthalt in der Ecuagenera-Filiale in Quito/Cumbaya ein Tag der offenen Tür stattfinden. Für Ausstellung und Verkauf hatten sie insgesamt 5000 blühende Orchideen dorthin gebracht. Und so einen Aderlass merkt man selbst in diesen riesigen Gewächshäusern. Es waren nur noch sehr wenige blühende Pflanzen vorhanden.

Hier nun die letzten Bilder. Was uns immer wieder faszinierte, war die Vielfalt an Obst und Gemüse in den Markthallen.


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #158 am: 17.Jan.19 um 14:21 Uhr »
.


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #159 am: 17.Jan.19 um 14:24 Uhr »
Wir dachten, dies hier sei Eiscreme, ich wollte mal versuchen. Leider stellte sich heraus, dass das wohl aromatisierter und stark gesüßter Eischnee war. Das war das einzige Essen, das mir nicht so gut bekommen ist.  :heul


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #160 am: 17.Jan.19 um 14:27 Uhr »
Man kann in den Markthallen aber lecker und preiswert essen. Z.B. gegrilltes Schwein (Bild 1, für 5 $) oder Ceviche de Pescado (Bild 2, für 1,50 $).


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #161 am: 17.Jan.19 um 14:30 Uhr »
Ziemlich teuer ist Cuy (Meerschweinchen). Ein ganzes vom Grill kostet 12 $, und das braucht man als Erwachsener schon zum Sattwerden. Ein gegrilltes Huhn kostet die Hälfte und es ist deutlich mehr dran.


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #162 am: 17.Jan.19 um 14:33 Uhr »
Gegrilltes Schwein (Chancho) ist eine lokale Spezialität in Gualaceo. Am Sonntag kommen die Leute zu Hunderten aus Cuenca zum Essen. Da wird auch vor vielen Privathäusern der Grill auf die Straße gestellt, um ein bisschen was mitzuverdienen.


Offline klaus

  • Beiträge: 1651
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #163 am: 17.Jan.19 um 14:36 Uhr »
Es gibt auch Leckeres zum Nachtisch und zum Nachmittagskaffee. Die Torten sind übrigens nicht so brutal süß, wie sie aussehen, sondern eher fruchtig, oft mit Orangen- oder Limettennote.


Offline Ralla

  • Beiträge: 20402
Re: Ecuador - schon wieder
« Antwort #164 am: 17.Jan.19 um 14:38 Uhr »
Mmmmhhh, lecker Food-Porn. :drool
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann