gehe zu Seite

Autor Thema: Colchicum cretense  (Gelesen 160 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 72238
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Colchicum cretense
« am: 09.Nov.17 um 18:09 Uhr »
Colchicum cretense, wie man deutlich erkennt.
Von 13 Samen hat nach 13 Monaten einer gekeimt. Ich hoffe nicht, dass er nach 13 Monaten wieder verschwunden ist.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline walter b.

  • Beiträge: 3425
Re: Colchicum cretense
« Antwort #1 am: 09.Nov.17 um 18:19 Uhr »
Ich halte die Daumen!

Viele Grüße
Walter


Offline sokol

  • Beiträge: 2342
Re: Colchicum cretense
« Antwort #2 am: 09.Nov.17 um 21:37 Uhr »
Colchicum cretense, wie man deutlich erkennt.
Von 13 Samen hat nach 13 Monaten einer gekeimt. Ich hoffe nicht, dass er nach 13 Monaten wieder verschwunden ist.

Das Keimverhalten der Colchicum ist mir manchmal ein Rätsel. Frische Samen, frisch gesät keimen manchmal erst nach zwei Jahren. Du kannst also noch hoffen. Und die Samen waren bei der Ernte garantiert reif!
LG Stefan


Offline Berthold

  • Beiträge: 72238
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Colchicum cretense
« Antwort #3 am: 16.Nov.18 um 14:32 Uhr »
Inzwischen ist ein weiteres Jahr vergangen und der nächste Samen ist gekeimt.
Ich rechne damit, dass im Jahr 2029 alle 13 Samen gekeimt sind.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)