gehe zu Seite

Autor Thema: Dracunculus  (Gelesen 150 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 70478
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Dracunculus
« am: 20.Apr.09 um 21:34 Uhr »
Dracunculus vulgaris aus dem Mittelmeerbebiet:



steht hier wohl in zu guten Boden, denn er ist jetzt schon 140 cm hoch.
Der Bruder Dracunculus canariensis ist hier nicht winterhart und muss im Topf leben.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Phil

  • Beiträge: 2723
    • Photo-Stream
Re: Dracunculus
« Antwort #1 am: 20.Apr.09 um 21:37 Uhr »
Uii, nett die Dracunculus. Meiner lagert noch im Keller.  :rot

Wann blüht der denn?
Faulheit ist die Furcht vor bevorstehender Arbeit.
Marcus Tullius Cicero


Offline Berthold

  • Beiträge: 70478
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dracunculus
« Antwort #2 am: 02.Mai.09 um 21:51 Uhr »
leider nicht winterhart, Dracunculus canariensis:

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 70478
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dracunculus
« Antwort #3 am: 02.Mai.09 um 22:13 Uhr »
Aber riesig das Teil! :weird
Ist sie wirklich so gross, wie sie auf dem Bild aussieht?
ja, ist 175 cm. Du ahnst, in welchem Substrat es wächst. Hat aber 5 Jahre bis zur Blüte benötigt.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7154
Re: Dracunculus
« Antwort #4 am: 02.Mai.09 um 22:27 Uhr »
Mein Dracunculus vulgaris gat dieses Jahr auch einen Wachstumsschub in Neudohum gemacht. :-D
Allerdings kommt sie mit den wachsen nicht nach, jetzt wo von unten die blüte schiebt, reißt der Stamm längs auf. :heul
Hoffentlich geht das gut.


Offline werner

  • Beiträge: 1238
  • Steak & Sandwich
Re: Dracunculus
« Antwort #5 am: 16.Jun.09 um 07:45 Uhr »
warum hast du das im Topf ?
ist ja völlig winterhart
Grüße, Werner


Offline Eerika

  • Beiträge: 25868
    • eerikas bilder
Re: Dracunculus
« Antwort #6 am: 16.Jun.09 um 10:01 Uhr »
Toll und tolle Farbe! :thumb


Offline Berthold

  • Beiträge: 70478
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dracunculus
« Antwort #7 am: 02.Mär.11 um 19:09 Uhr »
Aus dem Mittelmeerraum, aber hier auch winterhart

Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7154
Re: Dracunculus
« Antwort #8 am: 02.Mär.11 um 20:21 Uhr »
Dracunculus canariensis


Offline Jeanne

  • Beiträge: 226
Re: Dracunculus
« Antwort #9 am: 02.Mär.11 um 20:28 Uhr »
Dracunculus vulgaris?


Offline Berthold

  • Beiträge: 70478
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dracunculus
« Antwort #10 am: 02.Mär.11 um 20:34 Uhr »
Dracunculus vulgaris?

Jeanne  :thumb

Dracunculus canariensis ist nicht frostfest, Michael, den habe ich im Topf.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Trocknerflusen

  • Beiträge: 826
  • Mööp
Re: Dracunculus
« Antwort #11 am: 03.Mär.11 um 10:45 Uhr »
Den Trieb habe ich zuerst gar nicht gesehen und schon überlegt, welche Cyclamen-Art das wohl ist.  :bag
Gruß,
Christian


Offline Berthold

  • Beiträge: 70478
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dracunculus
« Antwort #12 am: 03.Mär.11 um 11:13 Uhr »
Den Trieb habe ich zuerst gar nicht gesehen und schon überlegt, welche Cyclamen-Art das wohl ist.  :bag

Christian, Cyclamen hederifolium
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 70478
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dracunculus
« Antwort #13 am: 01.Jun.11 um 12:45 Uhr »
Dracunculus vulgaris ist wieder da




und die Brummer natürlich auch, sie haben den Braten gerochen
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 70478
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Dracunculus
« Antwort #14 am: 29.Apr.12 um 16:59 Uhr »
Dracunculus canariensis von den Canaren natürlich, 160 cm hoch, duftet kaum
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)