gehe zu Seite

Autor Thema: Cymbidium erythraeum  (Gelesen 670 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 69784
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Cymbidium erythraeum
« am: 12.Apr.18 um 19:41 Uhr »
Eine Art  mit aufrecht stehenden Blütenstielen, gut Kalthaus geeignet.
Hier haben sich die Blütenstiele nicht voll entwickeln können, da die Pflanze im Herbst umgetopft werden musste.
Aber im kommenden Herbst geht die Post ab, vermute ich. :yes
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline KarMa

  • Beiträge: 231
  • green is my favorite color
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #1 am: 20.Apr.18 um 14:59 Uhr »
Cymbidienblüten sind immer eine Augenweide! Danke für den erfreulichen Anblick.
Liebe Grüße,
Karin


Offline Berthold

  • Beiträge: 69784
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #2 am: 04.Okt.18 um 19:31 Uhr »
Die Art eignet sich gut für ein Kalthaus, in dem sie überwintern und blühen kann.
In diesen Jahr werden die Blüten jedoch jetzt schon gebildet, vielleicht, weil der Sommer so heiss und trocken war. Sie Pflanze stand ab Frühling draussen in voller Sonne.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ralla

  • Beiträge: 20157
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #3 am: 04.Okt.18 um 20:51 Uhr »
Das ist ein ganz schön grosses Teil! :thumb
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Berthold

  • Beiträge: 69784
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #4 am: 04.Okt.18 um 21:02 Uhr »
Aber sie blüht nach oben, man braucht ein hohes Gewächshaus
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline walter b.

  • Beiträge: 3194
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #5 am: 05.Okt.18 um 10:12 Uhr »
Interessant, will also nicht nur meine Pflanze jetzt blühen...
Die stand allerdings im Gewächshaus.


Offline Berthold

  • Beiträge: 69784
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #6 am: 05.Okt.18 um 10:27 Uhr »
Walter, draussen war es in diesem Sommer fast wärmer als in jedem Gewächshaus.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Jill

  • Beiträge: 4715
  • automobile Randgruppe
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #7 am: 05.Okt.18 um 14:58 Uhr »
Die hat sich prachtvoll entwickelnt, toll, Berthold! Ich denke, Dein Gewächshaus ist hoch genug  :classic
Winterhärtezone tF


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1337
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #8 am: 05.Okt.18 um 19:28 Uhr »
Toll, besonders die Blüten  grins


Liebe Grüße

Will


Offline Berthold

  • Beiträge: 69784
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #9 am: 05.Okt.18 um 20:29 Uhr »
Toll, besonders die Blüten  grins

Liebe Grüße
Will

Warte, warte nur ein Weilchen, bald...
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1337
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Cymbidium erythraeum
« Antwort #10 am: 06.Okt.18 um 08:04 Uhr »
Bei meiner Hybride hat sich die erste Blüte geöffnet.
Bilder kommen.

Liebe Grüße

Will