gehe zu Seite

Autor Thema: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten  (Gelesen 28998 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #450 am: 13.Jan.20 um 19:55 Uhr »
Ich bin ein fauler Fotograf...
Walter, Du kannst Deine Pflanze hier im Forum ja auch in Prosa beschreiben. Dann kann sich jeder vorstellen, wie sie aussehen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline walter b.

  • Beiträge: 5483
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #451 am: 13.Jan.20 um 20:09 Uhr »
Hab ich eh schon.


Offline Ahriman

  • Beiträge: 3666
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #452 am: 13.Jan.20 um 21:23 Uhr »
Geht mir genauso, ich habe zwar massenweise Fotos aber bin meist zu faul um sie auf dem PC aus RAW zu entwickeln und einzustellen.
Werde versuchen heuer etwas mehr Bilder zu zeigen. Meine Schneeglöckchen, keine Ahnung welche aber ich denke elwesii, sind ebenfalls etwa 3-4cm groß, noch keine Knospen zu sehen.


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4563
  • Orchideenfan 😊
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #453 am: 13.Jan.20 um 21:59 Uhr »
Ich bin ein fauler Fotograf...

Ich habe auch nicht immer Lust, Fotos zu machen. Aber wenn jeder hier so denken würde, dann wäre es doch ziemlich fad...
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4563
  • Orchideenfan 😊
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #454 am: 16.Jan.20 um 14:37 Uhr »
Galanthus elwesii ‚Beluga‘
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #455 am: 20.Jan.20 um 15:17 Uhr »
Galanthus woronowii, vermehrt sich gut im feuchten Laubwald mit Frühlingssonne
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #456 am: 21.Jan.20 um 11:41 Uhr »
Galanthus elwesii Green Brush, die Sorte mit den gelbgrünen Spitzen der Blütenblätter, üppige Pflanzen

von Michael Camphausen auf den 2019-Schneeglöckchentagen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4563
  • Orchideenfan 😊
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #457 am: 26.Jan.20 um 13:57 Uhr »
Galanthus plicatus ‚Wendys Gold‘. Die Sorte vermehrt sich gut
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Ralla

  • Beiträge: 19067
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #458 am: 26.Jan.20 um 15:06 Uhr »
Galanthus elwesii N.N. -  endlich habe ich sie mal mit offenen Blüten erwischt.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eveline

  • Beiträge: 15290
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #459 am: 28.Jan.20 um 17:24 Uhr »
Weiß jemand von euch woher man ein Galanthus plicatus E. A. Bowles bekommt?

Ich habe bei den Schneeglöckchentagen im letzten Jahr ein E.A. Bowles für 50 Euro erstanden

Auf Seite 4


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #460 am: 28.Jan.20 um 18:08 Uhr »
Weiß jemand von euch woher man ein Galanthus plicatus E. A. Bowles bekommt?

Ich habe bei den Schneeglöckchentagen im letzten Jahr ein E.A. Bowles für 50 Euro erstanden

Auf Seite 4

Prima, habe schon 10% Gewinn gemacht, oder ist es nur die Inflation?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eveline

  • Beiträge: 15290
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #461 am: 29.Jan.20 um 11:47 Uhr »
Berthold, nicht gut gewirtschaftet. Ich investiere in Butter. Vor nicht allzulanger Zeit kostete ein Vierterl Butter 2 Euro (ganz zu schweigen von 14 Schilling vor ein paar Jährchen), heute kostet es 3 Euro. Manchmal gibt es Aktion mit 2 Euro, dann kaufe ich eine Tiefkühllade voll. Daß dadurch Kapital im Tiefkühler gebunden ist, kann man bei dieser Zinspolitik vernachlässigen. Ganz im Gegenteil, die Bank kriegt von meiner Butter nichts ab, die esse ich lieber selber.
Also, wenn ich nun ein Packerl Butter aus dem Tiefkühler hole, freue ich mich bis in die Seel', daß ich 1 Euro gespart habe. Das sind 33,33 %, da kannst Du Dich mit Deinen 10 % verstecken.

Galanthus 'Beluga' (das Grün ist in Wirklichkeit etwas dunkler)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19067
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #462 am: 29.Jan.20 um 14:06 Uhr »
Nettes Glöckchen.
Aber dies ist wieder eines der Glöckchen, bei denen ich mich frage, wie die zu ihrem Namen gekommen sind. Immerhin ist ein Beluga hell aber an einen Wal erinnert mich das Ding nun wirklich nicht. Weisst du da näheres?
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eveline

  • Beiträge: 15290
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #463 am: 29.Jan.20 um 14:21 Uhr »
Leider nein, Carola, aber es zu erfahren, wäre interessant.


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4563
  • Orchideenfan 😊
Re: Galanthus Schneeglöckchen Wildformen und Sorten
« Antwort #464 am: 29.Jan.20 um 20:55 Uhr »
Nettes Glöckchen.
Aber dies ist wieder eines der Glöckchen, bei denen ich mich frage, wie die zu ihrem Namen gekommen sind. Immerhin ist ein Beluga hell aber an einen Wal erinnert mich das Ding nun wirklich nicht. Weisst du da näheres?

Mit viel Phantasie ähnelt die Zeichnung der inneren Perigonblätter der Silhouette eines Wales.
Blumen sind das Lächeln der Erde