gehe zu Seite

Autor Thema: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo  (Gelesen 4486 mal)


Offline Eerika

  • Beiträge: 25187
    • eerikas bilder
Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« am: 02.Dez.16 um 19:24 Uhr »
Wenn es draussen kalt wird, ist es für mich Zeit Urlaub zu machen.

Für dieses Jahr habe ich mir als Reiseziel Thailand ausgewählt und habe beschlossen Ricci zu besuchen.
https://www.wimdu.de/offers/DOS98VAD

Nach dem ich sämtlich Klimadiagramme in Internet studiert habe, habe ich das "Blaue Zimmer" bei Ricci für mich für Anfang November gebucht.
Ein sehr schönes Zimmer mit Bad, ich bin voll zufrieden, danke Ricci!

Geflogen bin ich von Hannover über Zürich nach Bangkok und von dort weiter nach Chiang Mai, wo Ricci und Meo mich abgeholt haben. Weiter ca 40 Minuten mit dem Auto und ich war da.

Kurz bevor ich ins Bett ging - ihr kennt mich doch - musste ich meiner Kamera Riccis Garten zeigen grins
Wenn jemand mit den Namen helfen kann, bin ich sehr dankbar! :blume

1.Ein Minifrosch


2.Unter dem Dach und an den Wänden Geckos ohne Ende


3.Noch ein Minifröschchen


4.Schmetterlingsraupe


5.Schnecken gibt es dort auch und sie sind genau wie hier an Pflanzen und Orchideen interessiert


6.


7.Der Schmetterling schlief jede Nacht auf gleicher Stelle


8.Noch ein Frosch mit schönem weissen Streifen auf den Rücken


9.Sehr klein, aber seidig glänzend


10.Carola, ich sollte dich grüssen  :bag  grins


11.Noch ein Schmetterling hat sich zum Schlafen gehängt


12.Ganz kleiner Gottesanbeter


13.


14.Kleine Spinne, aber sehr hübsch


15.Eine Minilibelle, hübsch grün!


16.Der Hund hat sich schlafen gelegt und ich ging auch ins Bett, hatte noch etwas Reiseschwere in den Knochen.


......

« Letzte Änderung: 07.Dez.16 um 09:30 Uhr von Eerika »


Offline Ralla

  • Beiträge: 19181
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #1 am: 02.Dez.16 um 20:53 Uhr »
Zitat
Carola, ich sollte dich grüssen  :bag  grins

Ich hoffe, du hast in meinem Namen draufgehauen.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 25187
    • eerikas bilder
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #2 am: 03.Dez.16 um 00:52 Uhr »
Joa, habe ich!
Nach dem Motto, sicher ist sicher, habe ich das Ding platt gemacht, egal, was das auch war. grins


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1454
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #3 am: 03.Dez.16 um 07:08 Uhr »
Ich werde den Bericht weiter verfolgen und bin schon sehr gespannt auf die Flora.


Liebe Grüße

Will


Offline Eerika

  • Beiträge: 25187
    • eerikas bilder
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #4 am: 03.Dez.16 um 09:49 Uhr »
5.November:

Für den ersten Tag haben wir nichts geplant. Ich wollte ins Tagesrhythmus kommen und mich an die Hitze gewöhnen.
So bin ich nach dem Frühstück mit der Kamera in Riccis Garten gegangen

Die Orchideen wachsen hier sehr schön, sind gross und wenn sie blühen, dann meistens auch mit sehr vielen Blüten.
Ricci, ich hoffe, du hilfst mit den Namen weiter.
17.Eine Dendrobiumblüte noch erwischt - Dendrobium formosum


18.Papilionanda


19.Papilionanda


20.Grosses Dendrobium moschatum, so müssen Pflanzen aus sehen!


21.Blume neben den Orchideen - Jatropha podagrica


22.Dendrobium leonis mit dem starken Vanilleduft


23.


24.Dendrobium indivisum mit Miniblüten


25.


26.Pinalia concolor so schön, wenn das so wächst!


27.Tolumnia


28.Dendrobium Hybride, gefiel mir sehr gut


...
« Letzte Änderung: 09.Dez.16 um 12:01 Uhr von Eerika »


Offline Eerika

  • Beiträge: 25187
    • eerikas bilder
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #5 am: 03.Dez.16 um 11:12 Uhr »
....
29.Wunderschön duftendes Neostylis Lou Sneary


30.Dendrobium Hybride


31.


32.Kapsel an Cymbidium aloifolium


33.Phalaenopsis, rote Phalaenopsis cornu-cervi


34.Orchideengartenbewohner


35.Phalaenopsis cornu-cervi


36.


37.Rhipidoglossum rutilum


38.Rhipidoglossum rutilum


39.Über die Pflanze hing eine Auszeichnung :thumb


40.Pelatantheria bicuspidata


41.


42.Cattleya Hybride


....
« Letzte Änderung: 09.Dez.16 um 12:04 Uhr von Eerika »


Offline ohey

  • Beiträge: 2012
  • Encyclia citrina
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #6 am: 03.Dez.16 um 14:32 Uhr »
Hallo eerika da wäre ich gerne dabei gewesen, vielen Dank das wir teilhaben konnten.

LG
Dieter
jeder tut was er kann


Offline klaus

  • Beiträge: 1642
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #7 am: 03.Dez.16 um 17:32 Uhr »
was heißt hier "konnten"? Ich hoffe doch sehr, dass da noch was kommt? Eerika hat bestimmt mindestens 5000 Fotos mitgebracht. Da kann sie jetzt noch nicht aufhören  :-D :-D :-D

Viele Grüße
klaus


Offline ohey

  • Beiträge: 2012
  • Encyclia citrina
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #8 am: 03.Dez.16 um 17:45 Uhr »
ich glaube das eerika noch nicht aufhören wird da kommen bestimmt noch ne menge Fotos.

LG
Dieter
jeder tut was er kann


Offline Ralla

  • Beiträge: 19181
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #9 am: 03.Dez.16 um 17:58 Uhr »
Hehe, vermutlich ist die Speicherkarte der Kamera immer noch am abkühlen, vom Herunterladen in den PC. Dafür läuft jetzt sicherlich der PC bei Eerika heiss.

Dies hier könnten die weiblichen Blüten einer Jatropha podagrica sein. Die männlichen kommen danach am gleichen Blütenstängel.


Bei mir sieht sowas so aus (weibliche Blüten verblüht und nur noch schwarz, männliche offen):
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Eerika

  • Beiträge: 25187
    • eerikas bilder
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #10 am: 03.Dez.16 um 18:43 Uhr »
Eerika hat bestimmt mindestens 5000 Fotos mitgebracht.
Ganz so viele sind es nicht geworden, aber es ist mir gelungen, da ich zwischendurch auch Belichtungsreihen gemacht habe, eine 64 GB (durchschnittliche Bildgrösse 35MB) vollzuknipsen und paarhundert noch auf die zweite Karte.

Das mit dem Bericht dauerte deshalb, weil mich ein hier grassierender Virus ziemlich lahm gelegt hat. Husten, Bronchen, 2 Tage sehr hohes Fieber.... Habe schon Angst gehabt, dass ich mir aus dem urlaub etwas mitgebracht habe, aber da habe ich meinen Mann angesteckt, der ist gerade nach Teneriffa zu seinem Bruder, den hat er dann angesteckt und seine Schwägerin auch gleich mit.

Jetzt geht es mir besser, bisschen habe ich auch vorgearbeitet, so mache ich dann weiter.
Der nächste Urlaub kommt ja irgendwann bestimmt, da muss ich fertig werden mit den Bilder grins


Offline Eerika

  • Beiträge: 25187
    • eerikas bilder
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #11 am: 03.Dez.16 um 19:01 Uhr »
Na dann, hier geht es weiter aus Riccis Garten...
43.Pelatantheria bicuspidata


44.


45.Cattleya walkeriana


46.Bulbophyllum lasiochillum voll mit Blüten


47.


48.Phalaenopsis amboinensis var. flavida


49.Vanda Hybride


50.Bulbophyllum pulchellum


51.Gastrochilus


52.Und dann habe ich noch kurz im Garten herum geschaut
Eine Zikade?


53.Schmetterlingsraupe


54.Eine bunte Spinne, Argiope


Ich meine, dass diese Spinnen ganz schön springen können. Ich habe vor dem Haus das Netz der Spinne berührt, da hat sie gleich einen schönen Sprung in den Busch gemacht.
« Letzte Änderung: 09.Dez.16 um 12:30 Uhr von Eerika »


Offline Zwockel

  • Beiträge: 1454
  • Et kütt wie et kütt.
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #12 am: 03.Dez.16 um 21:13 Uhr »
Super !

Hat der keine in Gläsern ?

 :rofl

Liebe Grüße

Will


Offline Eerika

  • Beiträge: 25187
    • eerikas bilder
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #13 am: 04.Dez.16 um 11:11 Uhr »
 :lol
Bei der Wärme wären die Gläser wohl in 2 Tagen veralgt. Um ehrlich gesagt, das ist ein von den Gründen, warum ich die Glaskultur nicht so mag.

Weiter geht es mit den Bilder aus dem Garten...

55.Schmetterlingsraupe, die wie Vogelshit aus sieht


56.Im Garten gab es viele von diesen Monsterameisen, aber die waren nicht bissig


57.Bananenblüte, immer wieder schön


58.Hellgrüne Blüten, Ylang-Ylang, Cananga odorata


59.Eine Libelle


60.Eine schöne Schmetterlingsraupe und es ist genug Futter da


61.Noch eine Raupe mit 4 Pinsel auf dem Rücken und eine Spinne


62.Eine Zwergzikade


63.Hier wurde jeden Tag fleissig gebastelt


64.Gottesanbeter


65.Insekten finden Bulbos immer faszinierend, hier Bulbophyllum lasiochilum


66....und schwups, weg war der. Hat mir kurz nur seinen bunten Hintern gezeigt


Dann war es Zeit für eine Thai - Massage.
Hier dauert die normale Massage 20 Minuten, in der Zeit ist man in Thailand nicht mal mit einem Bein fertig.
Die ganze Massage dauert zwei Stunden und tut einem unheimlich gut.
Zwischendurch sieht es dann auch so aus grins
67.
Foto:Meo

Im Flughafen Chiang Mai habe ich gesehen (in Bangkok hatte ich keine Zeit mehr nach links oder rechst zu schauen), dass man sich massieren lassen kann. Viele Leute liessen sich die Füsse oder Beine massieren. Ich finde so was prima, gerade vor dem langen Flug.
« Letzte Änderung: 09.Dez.16 um 12:25 Uhr von Eerika »


Offline Ralla

  • Beiträge: 19181
Re: Unterwegs in Nord-Thailand mit Ricci und Meo
« Antwort #14 am: 04.Dez.16 um 11:43 Uhr »
Fussmassage hatte ich in Vietnam auch mal, als wir eine Stunde Verspätung beim Abflug hatten und das auch noch mitten in der Nacht. Ich wäre dabei fast eingeschlafen.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann