gehe zu Seite

Autor Thema: Cypripedium im Topf  (Gelesen 4117 mal)


Offline Hans-Herbert

  • Beiträge: 95
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #45 am: 08.Apr.21 um 09:37 Uhr »
Ich werde das Risiko verteilen und einige Cypri-Töpfe auf den Balkon und/oder Garage stellen.


Offline Hans-Herbert

  • Beiträge: 95
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #46 am: 09.Apr.21 um 19:57 Uhr »
Das Wetter ist zur Zeit sehr gut.Den Cypris in den Töpfen geht es auch gut.


Offline Claus

  • Beiträge: 13323
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #47 am: 10.Apr.21 um 12:33 Uhr »
Ausgepflanzt treiben sie auch schon ganz nett.
Wer Chemiker werden will, muss Chemie studieren; wer Jurist oder Arzt werden will, muss Jura oder Medizin studieren. Aber um Politiker zu werden, ist lediglich das Studium der eigenen Interessen notwendig. (Max O’Rell)


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1837
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #48 am: 10.Apr.21 um 17:14 Uhr »
Das Wetter ist zur Zeit sehr gut.Den Cypris in den Töpfen geht es auch gut.

Grad in dem Stadium sind Nachtfröste kritisch...


Offline Hans-Herbert

  • Beiträge: 95
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #49 am: 12.Apr.21 um 14:55 Uhr »
Ich möchte dem Gießwasser Flüßigdünger zufügen. Im Handel ist organischer und mineralischer. Welcher ist geeigneter ? Man hat mir sogar Dünger für Kakteen und Zitruspflanzen empfohlen und angeboten. Für einen kompetenten Ratschlag wäre ich sehr dankbar.


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1837
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #50 am: 12.Apr.21 um 16:01 Uhr »
Hans Herbert, den Empfehlungen von @orchis pallens folgend verwende ich für alle meine Orchideen
den "Seramis für Blühpflanzen", von den Sämlingen bis zu den blühenden (also auch meine cypripedien), und bin mit dem Erfolg sehr zufrieden !!!

Kann ich dir guten Gewissens empfehlen.


Offline Hans-Herbert

  • Beiträge: 95
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #51 am: 12.Apr.21 um 17:36 Uhr »
Danke für diese Empfehlung.Hatte ich auch schon in Erwägung gezogen.Werde ich ab sofort verwenden.
Viele Grüße von
Hans-Herbert


Online Manne

  • Beiträge: 7692
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #52 am: 12.Apr.21 um 19:35 Uhr »
wenn du mal auf heikle arten gehst, ist blattdüngung sinnvoll.


Offline Hans-Herbert

  • Beiträge: 95
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #53 am: 13.Apr.21 um 08:49 Uhr »
Zu Besuch im Blumenladen


Offline Hans-Herbert

  • Beiträge: 95
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #54 am: 14.Apr.21 um 12:46 Uhr »
Cypri Hank Small : bisher bescheiden und unscheinbar.


Offline Jürgen a.d.E.

  • Beiträge: 738
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #55 am: 14.Apr.21 um 13:45 Uhr »
Stolzer Preis - im Blumenladen


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 5262
  • Orchideenfan 😊
Re: Cypripedium im Topf
« Antwort #56 am: 14.Apr.21 um 13:47 Uhr »
Die Kosten im EK in Holland um die 12€, da hat der Blumenladen eine sehr gute Marge.

Ich sehe gerade, der gute alte überteuerte Seebauer ist das :rofl
« Letzte Änderung: 14.Apr.21 um 16:10 Uhr von orchis pallens »
Blumen sind das Lächeln der Erde