gehe zu Seite

Autor Thema: Ponerorchis graminifolia und andere  (Gelesen 5357 mal)


Offline pierre

  • Beiträge: 10847
Ponerorchis graminifolia und andere
« am: 20.Okt.10 um 14:58 Uhr »
Poenorchis graminifolia  ist eine Gattung der terrestrischen tuberösen Orchideen in der Familie Orchidaceae, sie wachsen in immergrünen Wäldern und Wiesen in den gemäßigten, bergigen Regionen Himalaya bis Sibirien und Japan . Zur Endo – Zeit  (江戸時代, Edo jidai , von 1603 bis 1868 ) von Samurai kultiviert . Zu einer Zeit jemand, der nicht Mitglied dieser Elite Samurai-Klasse war verboten,  solche Pflanzen zu besitzen.

Poenorchis graminifolia japanisch heißt UCHOURAN "butterfly wings orchid" wächst sehr einfach im Halbschatten, die größte Gefahr ist  zu viel Wasser gießen und kann leicht verfaulen werden. Die Blüten duften süß. Nachdem sie  geblüht haben, werden sie  für eine lange Zeit in Wachstum bleiben dann im Herbst werden sie  schlafen.  Überwinter bei null Grad Celcius.
Poenerorchis wächst auf Felsenstein , Blühzeit von Juni bis August, Blütenstiel ist circa 17 – 20 cm. Es gibt verschiedene Klonen.

« Letzte Änderung: 13.Apr.16 um 17:25 Uhr von Berthold »


Offline orchitim

  • Beiträge: 8165
  • Engagierter Sachse
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #1 am: 20.Okt.10 um 15:03 Uhr »
Und wer hat welche hier in Deutschland anzubieten?
Diskutiere niemals mit Idioten. Sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung.


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7160
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #2 am: 20.Okt.10 um 17:39 Uhr »
Im Frühjahr bekommt man diese Gattung bei Pötschkes Dörrobst oder Baldurs Gammelgemüse für ein paar Euros.


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7160
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #3 am: 20.Okt.10 um 20:17 Uhr »
Hakone hat die Dinger bestimmt von Paul Christians kommen lassen.
Wenn Sie denn überhaupt von ihm sind.


Offline orchitim

  • Beiträge: 8165
  • Engagierter Sachse
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #4 am: 20.Okt.10 um 20:23 Uhr »
Danke für die ausführliche Desinformation wo es keine geben könnte. Werde da wohl mal im Kollegenkreis rumhorchen müssen. :whistle
Diskutiere niemals mit Idioten. Sie holen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung.


Offline Timm Willem

  • Beiträge: 2082
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #5 am: 20.Okt.10 um 20:37 Uhr »
Orchideenfreund Hakone,
sind einzelne Klone der Art winterhart?


Offline pierre

  • Beiträge: 10847
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #6 am: 20.Okt.10 um 20:40 Uhr »
Orchideenfreund Hakone,
sind einzelne Klone der Art winterhart?

ponerorchis ist nicht winterhart.


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7160
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #7 am: 20.Okt.10 um 20:45 Uhr »
Danke für die ausführliche Desinformation wo es keine geben könnte. Werde da wohl mal im Kollegenkreis rumhorchen müssen. :whistle

Wir würden Dir ja gerne helfen, aber zur Zeit sind die Dinger nirgends zu bekommen.
Ich würde eh bis ins Frühjahr warten.


Offline Timm Willem

  • Beiträge: 2082
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #8 am: 20.Okt.10 um 20:47 Uhr »
Orchideenfreund Hakone,
wie muss man sie dann überwintern?
trocken? kalt? ist die Kühlschrankmethode wie bei Pleionen möglich?


Offline pierre

  • Beiträge: 10847
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #9 am: 20.Okt.10 um 20:49 Uhr »
trocken , über null Grad Celcius . Ich glaube wie Pleione möglich.


Online Berthold

  • Beiträge: 69797
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #10 am: 20.Okt.10 um 20:52 Uhr »
Orchideenfreund Hakone,
wie muss man sie dann überwintern?
trocken? kalt? ist die Kühlschrankmethode wie bei Pleionen möglich?

nach dem Einziehen in eine trockene Ecke stellen und nicht mehr drum kümmern, frostfrei halten. Kühlschrank sollte auch gehen, wenn man kein Kalthaus hat.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Charlemann

  • Beiträge: 7160
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #11 am: 20.Okt.10 um 20:53 Uhr »
Man hat Sie mir mal als Gästetoilettenorchidee angeboten. :yes


Online Berthold

  • Beiträge: 69797
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #12 am: 20.Okt.10 um 21:49 Uhr »
Man hat Sie mir mal als Gästetoilettenorchidee angeboten. :yes

wie jetzt, Du meinst zum Überwintern?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline pierre

  • Beiträge: 10847
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #13 am: 20.Okt.10 um 21:52 Uhr »
Man kann in Gästetoilette überwinter :-D


Offline Timm Willem

  • Beiträge: 2082
Re: Re:Ponerorchis graminifolia und andere
« Antwort #14 am: 21.Okt.10 um 04:29 Uhr »
Kann man den Vegetationszyklus mit dem von Dactylorhiza vergleichen?