gehe zu Seite

Autor Thema: Masdevallia ova-avis  (Gelesen 3901 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Masdevallia ova-avis
« Antwort #15 am: 08.Mär.17 um 15:37 Uhr »
Die Pflanze war leicht angefault. Nach dem Teilen und Umtopfen ist sie wieder gesund.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Masdevallia ova-avis
« Antwort #16 am: 29.Jan.20 um 14:33 Uhr »
Langsam hat sich die Vogel-Ei Masdevallia nach der Teilung erholt.
Die Art gedeiht sehr gut hier im Kalthaus
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19067
Re: Masdevallia ova-avis
« Antwort #17 am: 29.Jan.20 um 14:40 Uhr »
Sehr gut.
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1491
Re: Masdevallia ova-avis
« Antwort #18 am: 29.Jan.20 um 14:42 Uhr »
Tolles Teil  :thumb

Wo ist der Bezug zum Vogelei ?


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Masdevallia ova-avis
« Antwort #19 am: 29.Jan.20 um 14:47 Uhr »
Tolles Teil  :thumb

Wo ist der Bezug zum Vogelei ?
Die Blüten haben Ei-Form, wenn sie nicht ganz geöffnet sind.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline wölfchen

  • Beiträge: 1491
Re: Masdevallia ova-avis
« Antwort #20 am: 29.Jan.20 um 16:20 Uhr »
Ok, gefällt mir sehr gut :thumb :thumb :thumb