gehe zu Seite

Autor Thema: Tillandsias  (Gelesen 16103 mal)


Offline GuRu

  • Beiträge: 1530
Re: Tillandsias
« Antwort #345 am: 27.Mai.18 um 11:22 Uhr »
Die Heimat von Tillandsia bermejoensis ist Bolivien. Sie blüht bei mir schon seit einigen Wochen und heute habe ich nun endlich ein Foto gemacht. Gucksu!



Offline Uhu

  • Beiträge: 2025
Re: Tillandsias
« Antwort #346 am: 17.Jun.18 um 22:07 Uhr »
unbekannte in Blüte
Grüße Jürgen


Offline Uhu

  • Beiträge: 2025
Re: Tillandsias
« Antwort #347 am: 17.Jun.18 um 22:09 Uhr »
Tillandsia hondurensis
Grüße Jürgen


Offline HGO1

  • Beiträge: 485
  • Orchis simia
    • Cyclamen Wildarten
Re: Tillandsias
« Antwort #348 am: 23.Jul.18 um 18:54 Uhr »
Tillandsia cacticola.
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Offline GuRu

  • Beiträge: 1530
Re: Tillandsias
« Antwort #349 am: 22.Okt.18 um 10:07 Uhr »
unbekannte in Blüte

Jürgen, schau mal bei Tillandsia brachycaulos


Offline GuRu

  • Beiträge: 1530
Re: Tillandsias
« Antwort #350 am: 22.Okt.18 um 10:13 Uhr »
Tillandsia funckiana (Venezuela) hat feuerrote Röhrenblüten. Bei einigen Clonen sind während der Blüte auch ein Teil der Blätter intensiv rötlich gefärbt - bei diesem Clon allerdings nur schwach. Gucksu



Offline Uhu

  • Beiträge: 2025
Re: Tillandsias
« Antwort #351 am: 17.Feb.19 um 10:52 Uhr »
Tillandsien und Bromelien genießen die Sonne.
Grüße Jürgen


Offline ohey

  • Beiträge: 2273
  • Encyclia citrina
Re: Tillandsias
« Antwort #352 am: 25.Feb.19 um 11:14 Uhr »
Hallo zusammen,
kennt jemand den Namen dieser Tillandsie,
jeder tut was er kann


Offline KarMa

  • Beiträge: 285
  • green is my favorite color
Re: Tillandsias
« Antwort #353 am: 25.Feb.19 um 20:54 Uhr »
das könnte T. bergeri sein.
Liebe Grüße,
Karin