gehe zu Seite

Autor Thema: Phragmipedium  (Gelesen 13026 mal)


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1268
Re: Phragmipedium
« Antwort #210 am: 03.Nov.18 um 14:02 Uhr »
bessae sind immer hübsch. Leider ist der Habitus so schwer zu kontrollieren. Immer möchte sie raus aus dem Substrat.


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1268
Re: Phragmipedium
« Antwort #211 am: 05.Jan.19 um 14:36 Uhr »
Phragmipedium boissierianum
Die Pflanze stammt aus Ecuador.


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1268
Re: Phragmipedium
« Antwort #212 am: 27.Jan.19 um 11:11 Uhr »
Phragmipedium sargentianum Erstblüte


Offline Ralla

  • Beiträge: 19201
Re: Phragmipedium
« Antwort #213 am: 27.Jan.19 um 13:27 Uhr »
Sehr schön. Die erste Blüte ist immer was besonderes.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline Lucas

  • Beiträge: 410
  • Lucas mit c
    • flickr
Re: Phragmipedium
« Antwort #214 am: 25.Apr.19 um 20:55 Uhr »
Phragmipedium Hanne Popow x longifolium. Die Farbe ist so leuchtend, dass ich es letztens einfach mitnehmen musste.



Liebe Grüße,
Lucas


Offline FlorianO

  • Beiträge: 1268
Re: Phragmipedium
« Antwort #215 am: 08.Sep.19 um 10:56 Uhr »
Noch eine Erstblüte. Phragmipedium fischeri


Offline Ruediger

  • Beiträge: 14040
Re: Phragmipedium
« Antwort #216 am: 08.Sep.19 um 13:33 Uhr »
 :thumb

Das finde ich auch sehr schön, es ist klein und die Blüte dafür recht groß.

Welche Blattspanne hat die Pflanze?
Beste Grüße

Rüdiger