gehe zu Seite

Autor Thema: Bhutan  (Gelesen 5531 mal)


Online Ralla

  • Beiträge: 19048
Re: Bhutan
« Antwort #15 am: 23.Mär.15 um 20:04 Uhr »
Dan brauchst du auf alle Fälle einen Umschlag.  ;-)

Abgesehen davon scheint man alles online machen zu können. https://indianvisaonline.gov.in/visa/tvoa.html
Liebe Grüsse, Carola     

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Online Berthold

  • Beiträge: 80932
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Bhutan
« Antwort #16 am: 27.Mär.15 um 10:03 Uhr »
Bhutan ist das ideale Reiseland für Briefmarkensammler. Jeder Besucher des Landes kann sich bei der Einreise seine individuellen Briefmarken drucken lassen.
Ich werde aber wohl darauf verzichten, da ich inzwischen überwiegend eMails verschicke.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26633
    • eerikas bilder
Re: Bhutan
« Antwort #17 am: 27.Mär.15 um 11:09 Uhr »
Du könntest aber Briefmarken mit Forumslogo drucken lassen und uns allen einen Brief schicken :-D


Online Berthold

  • Beiträge: 80932
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Bhutan
« Antwort #18 am: 13.Apr.15 um 13:31 Uhr »
Das Buch über die Orchideen in Bhutan wurde leider nie geliefert. So müssen wir uns mit den Blumen begnügen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Kerstin

  • Beiträge: 2103
  • Ohne Pudel ist der Mensch ein Krüppel
Re: Schweres Erdbeben in Nepal
« Antwort #19 am: 29.Apr.15 um 19:13 Uhr »
Wir haben gestern Leute getroffen, die noerdlich vom Kathmandu waren und einen Tempel besichtigen wollten. Sie hatten ueberklegt, ob sie erst einen Kaffeee trinken oder erst den Tempel besichtigen wollten. Sie haben zuerste einen Kaffee getrunken, danach ist der Tempel durch das Edbeben zusammen gestuerzt.

Boah Berthold,
wo seit ihr eigentlich? Nicht dass ihr mir Sorgen machen muss, um Deine Nicole und Dich?
Liebe Grüße Kerstin


Online Berthold

  • Beiträge: 80932
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Re: Schweres Erdbeben in Nepal
« Antwort #20 am: 29.Apr.15 um 19:20 Uhr »
Kerstin, wir sind bei Koenig Jigme Khesar Namgyel Wangchuck. Heute kam er uns mit dem Auto entgegen.  Leider durften wir ihn nicht fotografieren, sonst kommen wir wieder ins Gefaegnis.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Claus

  • Beiträge: 13290
Re: Re: Schweres Erdbeben in Nepal
« Antwort #21 am: 30.Apr.15 um 10:00 Uhr »
Der sieht doch ganz nett aus, Foto anbei. http://de.wikipedia.org/wiki/Jigme_Khesar_Namgyel_Wangchuck
Wer Chemiker werden will, muss Chemie studieren; wer Jurist oder Arzt werden will, muss Jura oder Medizin studieren. Aber um Politiker zu werden, ist lediglich das Studium der eigenen Interessen notwendig. (Max O’Rell)


Online Berthold

  • Beiträge: 80932
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Re: Schweres Erdbeben in Nepal
« Antwort #22 am: 30.Apr.15 um 18:55 Uhr »
Der sieht doch ganz nett aus, Foto anbei.

Das Problem ist eigentlich, er ist schon 2 Jahre verheiratet und hat immer noch kein Nachwuchs gezeugt. Wenn das so weiter geht, muss der Vater ihm erlauben, doch eine zweite Frau zu heiraten. Da täte der Vater aber sehr ungern, weil er allen anderen Untertanen verboten hat, mehrere Frauen zu heiraten. Er selber mit 4 Ehefrauen wollte der letzte im Lande mit mehreren Ehefrauen sein.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Ahriman

  • Beiträge: 4348
Re: Bhutan
« Antwort #23 am: 30.Apr.15 um 21:02 Uhr »
Wie ist das Wetter?
In Nepal scheint es ja stark zu regnen was die Versorgung der Bebenopfer weiter erschwert.


Offline Ruediger

  • Beiträge: 18135
Re: Re: Schweres Erdbeben in Nepal
« Antwort #24 am: 01.Mai.15 um 12:44 Uhr »
Leider durften wir ihn nicht fotografieren, sonst kommen wir wieder ins Gefaegnis.

Eigentlich eine schöne Tradition im Urlaub, dann hat man immer was zu erzählen.
Beste Grüße

Rüdiger


Online Berthold

  • Beiträge: 80932
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Bhutan
« Antwort #25 am: 04.Mai.15 um 18:35 Uhr »
Die Eindrücke sind bisher sehr vielfältig und beeindruckend. Ich vermisse nur Iberico-Schinken.

Schade, dass der Buddhismus das Töten von allen Lebewesen verbietet. Es laufen einige Leckerlies in der Gegend herum oder schwimmen in den Gebirgsbächen.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26633
    • eerikas bilder
Re: Bhutan
« Antwort #26 am: 04.Mai.15 um 20:44 Uhr »
Ich vermisse nur Iberico-Schinken.

Wirklich nur den Iberico?

Ich habe am Freitag an dich gedacht... O-)


Online Berthold

  • Beiträge: 80932
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Bhutan
« Antwort #27 am: 05.Mai.15 um 18:16 Uhr »
Eerika, Du bist gemein.

Die Bhutanesen essen auch gern Fleisch und Fleisch enthaltende Speisen.
Für sie gibt es 3 Möglichkeiten an Fleisch zu gelangen.

1. Sie warten, bis das Tier von allein stirbt. Diese Methode ist nicht sehr beliebt.

2. Sie importieren Fleisch aus Indien. Dann haben sie gutes Fleisch zur Verfügung, brauchen das Tier aber nicht selber zu töten. Das entspricht etwa meiner Methode, Fleisch beim Metzger zu kaufen.

3. Sie opfern ein Tier irgend welchen guten Geistern, um sie freundlich zu stimmen. Dann dürfen sie das Tier töten aber selber aufessen. Diese Möglichkeit hat sich der Buddhismus ausgedacht, um den Menschen in den hochgelegenen Gebieten entgegen zu kommen, die dort mit ihren Yaks leben und praktisch keine pflanzlichen Nahrungsmittel anbauen können
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Eerika

  • Beiträge: 26633
    • eerikas bilder
Re: Bhutan
« Antwort #28 am: 05.Mai.15 um 18:27 Uhr »
Ich bin nicht gemein. Ich wollte dir nur zeigen, wie gut du es zu Hause hast! :-)

Punkt 2 wäre auch mein Favorit!


Offline Kerstin

  • Beiträge: 2103
  • Ohne Pudel ist der Mensch ein Krüppel
Re: Bhutan
« Antwort #29 am: 06.Mai.15 um 11:59 Uhr »
Berthold,
es hört sich so an, als wenn man es als Veganer, in Deinem Urlaubsort besser aus hält. :classic
Liebe Grüße Kerstin