gehe zu Seite

Autor Thema: Cymbidium ex BSU  (Gelesen 604 mal)


Offline Ralla

  • Beiträge: 19201
Cymbidium ex BSU
« am: 24.Okt.14 um 18:53 Uhr »
Auf der Ausstellung in BSU hatte Herr Lohoff einen Cymbidium-Beifang verkauft. Es soll sich um eine Naturform handeln, aber leider hat das Ding noch nie ein Schild dabei gehabt. Jetzt ist die erste Blüte einigermassen auf (etwas angeknuspert, aber erkennbar).

Hat jemand eine Idee, was ich mir da eingefangen habe?
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann