gehe zu Seite

Autor Thema: Orchis longicornu  (Gelesen 3738 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Orchis longicornu
« am: 24.Feb.13 um 19:49 Uhr »
Orchis longicornu mit sehr dunklen Lippenseitenlappen.
Dann die Tochter, sie wurde im Frühling 2009 ausgesät (auf B1) und blüht jetzt nach knapp 4 Jahren. Die dunkle Blüte ist gut vererbt (Selbstung)
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis longicornu
« Antwort #1 am: 11.Feb.14 um 17:10 Uhr »
Langlebig in Topfkultur, nicht hinreichend frostfest für den Garten, keimt sehr gut auf B1.

Hier ein sehr dunkles Exemplar
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Tobias TJ

  • Beiträge: 1148
Re: Orchis longicornu
« Antwort #2 am: 11.Feb.14 um 17:50 Uhr »
 :thumb
Für mich eine der schönsten Orchis (Anacamptis)-Arten und sicher auch eine der variabelsten, was die Blütenfärbung betrifft.
Man könnte meinen, mein Avatar stammt von Deiner Pflanze  :lupe
Liebe Grüße,
Tobias


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis longicornu
« Antwort #3 am: 11.Feb.14 um 21:53 Uhr »
In Grossbritanien Anacamptis longicornu eignet sich für den Garten problemlos.

ja, das denke ich auch. Der jetzige Winter wäre auch hier geeignet gewesen. Aber die Art treibt früh aus und dann sind harte Kahlfröste hier auf dem Kontinent doch etwas zu viel.

Ich glaube auch, dass bei Deiner Pflanze noch etwas morio-ähnliches mit drin ist. Das könnte die Frosthärte sogar steigern.
Der Cornu ist nicht very long.
« Letzte Änderung: 11.Feb.14 um 21:59 Uhr von Berthold »
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline neil

  • Beiträge: 164
Re: Orchis longicornu
« Antwort #4 am: 02.Mär.14 um 22:56 Uhr »
Meine longicornu ist am anderen ende der varation es hat nur einen hauch von rosa in der es.

Grüße von der süden küste Großbritannien


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis longicornu
« Antwort #5 am: 02.Mär.14 um 23:01 Uhr »
Sehr schön Neil. Willst Du versuchen die Pflanze mit eigenem Pollen zu bestäuben?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline neil

  • Beiträge: 164
Re: Orchis longicornu
« Antwort #6 am: 02.Mär.14 um 23:55 Uhr »
Ich habe bereits getan, hast du ein paar samen wollen?
Grüße von der süden küste Großbritannien


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis longicornu
« Antwort #7 am: 03.Mär.14 um 00:19 Uhr »
Yes please, Neil, that would be nice. The species is doing very well on B1 and A36 fungus. I have seedling of my plant near flowering size already.
Chance is good to have a true albino under the seedlings of the nearly white mother/father.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline neil

  • Beiträge: 164
Re: Orchis longicornu
« Antwort #8 am: 03.Mär.14 um 18:35 Uhr »
Berthold,

Would it be possible to have some seeds from you dark clone?

Grüße von der süden küste Großbritannien


Offline Berthold

  • Beiträge: 76869
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Orchis longicornu
« Antwort #9 am: 03.Mär.14 um 19:57 Uhr »
Neil I pollinated today. Of course You can get seeds if there are some.
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline neil

  • Beiträge: 164
Re: Orchis longicornu
« Antwort #10 am: 03.Mär.14 um 20:59 Uhr »
Thanks
Grüße von der süden küste Großbritannien


Offline Eveline

  • Beiträge: 15290
Re: Orchis longicornu
« Antwort #11 am: 13.Mär.18 um 18:39 Uhr »
Gestern angekommen und sofort in den Topf gesprungen. Hoffentlich geht das gut.


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4563
  • Orchideenfan 😊
Re: Orchis longicornu
« Antwort #12 am: 13.Mär.18 um 19:45 Uhr »
Hoffentlich sind es welche. Meine vom Vorjahr waren Serapias parviflora und Orchis morio 😡
Blumen sind das Lächeln der Erde


Offline Tobias TJ

  • Beiträge: 1148
Re: Orchis longicornu
« Antwort #13 am: 13.Mär.18 um 20:36 Uhr »
Na, da war doch wenigstens Orchis morio schon mal recht nah dran  grins.
Ich hoffe ich kann sie nächste Woche mal wieder blühend "in the wild" betrachten.
Liebe Grüße,
Tobias


Offline orchis pallens

  • Beiträge: 4563
  • Orchideenfan 😊
Re: Orchis longicornu
« Antwort #14 am: 13.Mär.18 um 20:51 Uhr »
Knapp daneben ist auch vorbei, Tobias 😜
Blumen sind das Lächeln der Erde