gehe zu Seite

Autor Thema: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim  (Gelesen 1095 mal)


Offline ohey

  • Beiträge: 2013
  • Encyclia citrina
Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« am: 24.Nov.13 um 10:34 Uhr »
Hallo zusammen,
was ist es Cattleya, LC, SLC ist mit eine Blüte gekommen.
jeder tut was er kann


Offline sabinchen

  • Beiträge: 2169
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #1 am: 24.Nov.13 um 13:19 Uhr »
sehr schöne Farbe!
Konntest du schon herausfinden was drin steckt?
Meine Garten ist meine Seele
liebe Grüße an alle


Offline Ralla

  • Beiträge: 19169
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #2 am: 24.Nov.13 um 13:27 Uhr »
Konntest du schon herausfinden was drin steckt?

Ich glaube, um das herauszufinden stehen die Bilder im Ident.

Leide habe ich von Cattsen & Co. nur sehr wenig Ahnung, kann also nicht helfen.
Liebe Grüsse, Carola
 

'Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.' - Thomas Mann


Offline ohey

  • Beiträge: 2013
  • Encyclia citrina
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #3 am: 24.Nov.13 um 16:59 Uhr »
Hallo,
ich will mich schon einmal festlegen auf Laeliocattleya demnächst mehr
LG
Dieter
jeder tut was er kann


Offline walter b.

  • Beiträge: 4189
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #4 am: 24.Nov.13 um 19:54 Uhr »
Ich werfe Cattlianthe ins Rennen und tippe auf Guarianthe deckeri als Elter!

Viele Grüße
Walter


Offline ohey

  • Beiträge: 2013
  • Encyclia citrina
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #5 am: 25.Nov.13 um 09:16 Uhr »
Hallo Walter,
wie kommst du auf Cattlianthe ?  die Eltern sollen Guarianthe deckeri sein da musst du mir mal auf die Sprünge helfen wie ich da weiter komme, könnte eine heiße Spur sein.
In der Sammlungs-Auflösung gab es verschieden Cattlianthe Arten.
Von heute noch einmal Bilder.
Viele Grüße
Dieter
jeder tut was er kann


Offline walter b.

  • Beiträge: 4189
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #6 am: 25.Nov.13 um 10:15 Uhr »
Hallo Dieter,

Cattlanthe ist die Verbindung aus Cattleya und Guarianthe, ein Hybridname.

Auf Guarianthe deckeri komme ich weil die im Gegensatz zu bowringiana und skinneri im Schlund dunkel ist.
Darüber hinaus weisen die Form der Blüte wie die Zweiblättrigkeit auf eine Guarianthe hin.

Viele Grüße
Walter


Offline cordigera

  • Beiträge: 86
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #7 am: 25.Nov.13 um 15:01 Uhr »
Hallo Dieter,
eine Guarianthe kommt meiner Meinung als Elternteil nicht in Betracht, die vererben regelmässig die langen Bulben und Vielblütigkeit.
Die Blüte erinnert mich an die rosa Form der LC Mini Purple = C walkeriana X Laelia pumila. Allerdings scheint die Pflanze etwas grösser als die mir bekannten Klone zu sein. Deshalb halte ich auch Cattleya Dolosa x Laelia pumila oder eine Weiterkreuzung mit LC Mini Purple für möglich.
Viele Grüsse
Hans-Peter   


Offline walter b.

  • Beiträge: 4189
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #8 am: 25.Nov.13 um 15:20 Uhr »
Aber woher kommen die zwei Blätter?
Außerdem ist deckeri oft weniger groß als ihre Verwandten. Die Blütenform erinnert mich schon sehr an Cattlianthe. Die größe der Blüte wäre eventuell noch interessant.
Vielleicht ist die Pflanze auch nicht auf ihrer vollen Höhe und hatte schon mehrblütige Infloreszenzen oder bekommt sie bei optimaler Kultur in den nächsten Jahren. Das kann vielleicht Dieter, vielleicht aber auch nur der/die VorbesitzerIn wissen.
Jungpflanzen von Guarianthen beginnen darüber hinaus oft in geringer Pflanzengröße mit ein- oder wenigblütigen Infloreszenzen zu blühen

Ich halte eine Synthese für nicht ausgeschlossen: Cattleya Mini Purple x Guarianthe deckeri.

Viele Grüße
Walter


Offline ohey

  • Beiträge: 2013
  • Encyclia citrina
Re: Aus der Sammlungs-Auflösung von Bad Dürkheim
« Antwort #9 am: 25.Nov.13 um 18:46 Uhr »
Hallo walter b,
der Durchmesser der Blüte ist 9cm, wie schon geschrieben aus einer Sammlungs-Auflösung die Pflanzen waren schon sehr herunter gekommen.
Ich bin erst mal froh das sie überhaupt geblüht hat mit einer Blüte, warten wir einmal ab wie sie sich weiter entwickelt und im nächsten Jahr vielleicht mit mehreren Blüten kommt.
Den Vorbesitzer kann man nicht mehr Fragen, die man Fragen könnte kennen sich nicht aus. Aus den Unterlagen die ich von der Tochter bekommen habe kommen einige Cattlianthe vor z.B. Porcia  Eltern Cattleya Armstrongiae von 1907 x Guarianthe bowringiana, dann Cattlianthe Land of Enchantment x Cattleya Nigrella, Cattliante Land of Enchantment = Cattlianthe Molly Tyler x Cattlianthe Ibbie

Vielleicht kommen noch ein paar Meinungen zusammen. Erst einmal viele Dank für deine und Hans Peter Gedanken.
Viele Grüße
Dieter
jeder tut was er kann