gehe zu Seite

Autor Thema: Pinguicula  (Gelesen 6235 mal)


Offline Galen

  • Beiträge: 473
Re: Pinguicula
« Antwort #45 am: 01.Sep.17 um 23:33 Uhr »
Sehr schön Rudolf  :lupe

Meine Pflanzen hat das Wetter total durcheinander gebracht.
Die meisten haben sich schon vor acht oder neun Wochen in rasendem Tempo in die Winterruhe verabschiedet.
Über die Hälfte der Pflanzen haben sich dann entschieden erneut auszutreiben. Ich habe jetzt zeitgleich Exemplare in Winterruhe, in vollem Grün und welche im Austrieb.

Ich kann mich auch gar nicht daran erinnern, schon einmal so extreme Temperaturschwankungen erlebt zu haben. Im Juli und August nachts teilweise sieben Grad und tagsüber dann 30+.


Offline purpurea

  • Beiträge: 6115
  • Wieviel Illusionen hat ein Tag?
Re: Pinguicula
« Antwort #46 am: 02.Sep.17 um 14:22 Uhr »
Dasselbe auch bei mir, ca die Hälfte treibt noch mal.
Ja ich weiss von 2 die Hälfte ist eines- grins
Liebe Grüsse an die meisten.
Rudolf.V
Du darfst nicht alles glauben was Du weisst!
Lieber zuviel essen als zu wenig trinken!

Beginne den Tag mit einem Lächeln, dann hast Du es hinter Dir.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14319
Re: Pinguicula
« Antwort #47 am: 02.Sep.17 um 16:37 Uhr »
Ich habe gerade Kontrolle gemacht, bei mir treiben auch 2, ein paar sind verschwunden und ein paar sind noch schön giftgrün.


Offline Eveline

  • Beiträge: 14319
Re: Pinguicula
« Antwort #48 am: 04.Mai.19 um 14:52 Uhr »
Die ersten Pinguicula grandiflora blühen schon.  :give-heart