gehe zu Seite

Autor Thema: Stenoglottis longifolia Stenoglottis fimbriata  (Gelesen 10036 mal)


Offline Berthold

  • Beiträge: 69800
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Stenoglottis longifolia Stenoglottis fimbriata
« Antwort #60 am: 25.Sep.17 um 19:35 Uhr »
Herbert, macht die Pflanze das jedes Jahr oder ist es das erste Mal?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Herbert

  • Beiträge: 434
Re: Stenoglottis longifolia Stenoglottis fimbriata
« Antwort #61 am: 25.Sep.17 um 19:51 Uhr »
Das ist ihre erste Blüte bei mir - wir werden sehen.......
Liebe Grüße aus Linz!
Herbert


Offline Claus

  • Beiträge: 12862
Re: Stenoglottis longifolia Stenoglottis fimbriata
« Antwort #62 am: 23.Aug.18 um 12:58 Uhr »
Ich hatte in der Vergangenheit eine Menge Stenoglottis, bis mir der Orchideenpilz alle Pflanzen vernichtet hat.  :devil Einen neuen Versuch machte ich mit dem minerailischen Substrat von Jan, und da zeigte sich schon kurz nach dem Pikieren, dass sich die Pflanzen in diesem Substrat sehr wohl fühlen und jetzt schon mehrere BT gebildet haben. Sie sehen sehr gesund aus, und ich hoffe sie sind auch immun gegen den Pilz.
Wer Chemiker werden will, muss Chemie studieren; wer Jurist oder Arzt werden will, muss Jura oder Medizin studieren. Aber um Politiker zu werden, ist lediglich das Studium der eigenen Interessen notwendig. (Max O’Rell)


Offline Berthold

  • Beiträge: 69800
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Stenoglottis longifolia Stenoglottis fimbriata
« Antwort #63 am: 23.Aug.18 um 13:17 Uhr »
Claus, die Pflanze sieht mir nach Stenoglottis fimbriata aus. Kann das sein?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Claus

  • Beiträge: 12862
Re: Stenoglottis longifolia Stenoglottis fimbriata
« Antwort #64 am: 23.Aug.18 um 13:55 Uhr »
Claus, die Pflanze sieht mir nach Stenoglottis fimbriata aus. Kann das sein?
Wir hatten das schon einmal diskutiert, ich weiß es nicht. Bekommen hatte ich sie seinerzeit als longifolia.
Wer Chemiker werden will, muss Chemie studieren; wer Jurist oder Arzt werden will, muss Jura oder Medizin studieren. Aber um Politiker zu werden, ist lediglich das Studium der eigenen Interessen notwendig. (Max O’Rell)


Offline Berthold

  • Beiträge: 69800
  • Immer engagiert
    • Fröhliches Orchideenforum
Re: Stenoglottis longifolia Stenoglottis fimbriata
« Antwort #65 am: 23.Aug.18 um 14:43 Uhr »
Du hattest eine sehr grosse longifolia, die ich bei Dir blühend gesehen habe. Ist das die selbe Pflanze?
Weniger gelobt ist genug kritisiert (frei nach Peter Altmaier)


Offline Claus

  • Beiträge: 12862
Re: Stenoglottis longifolia Stenoglottis fimbriata
« Antwort #66 am: 23.Aug.18 um 17:54 Uhr »
Du hattest eine sehr grosse longifolia, die ich bei Dir blühend gesehen habe. Ist das die selbe Pflanze?

Das sind jetzt die Nachkommen.
Wer Chemiker werden will, muss Chemie studieren; wer Jurist oder Arzt werden will, muss Jura oder Medizin studieren. Aber um Politiker zu werden, ist lediglich das Studium der eigenen Interessen notwendig. (Max O’Rell)